Chrysler PT Cruiser, Kupplung verschlissen?

Reparaturtipps, Erfahrungen, Mängel, Vorzüge u. Probleme. Für Fahrzeuge von Herstellern, die hier kein eigenes Forum haben.

Chrysler PT Cruiser, Kupplung verschlissen?

Beitragvon Cruiser » Mo 7. Feb 2011, 08:02

Hi Autofans,
an meinem PT Cruiser habe ich folgendes Problem:
Wenn ich schlagartig Gas gebe, heult der Motor zwar auf, aber das Auto wird nicht schneller. Extrem ist das, wenn es Bergauf geht.
Jetzt hat mir ein Bekannter gesagt, dass die Kupplung verschlissen ist.
Kann das sein? Das Auto hat erst 90.000Km gelaufen!
Was meint ihr, was das kostet?

Danke schon einmal,
PT
Chrysler PT Cruiser
03.2003, 1,6L 85KW,
1004/540
Benutzeravatar
Cruiser
 
Beiträge: 7
Registriert: Mo 7. Feb 2011, 07:40

Re: Chrysler PT Cruiser, Kupplung verschlissen?

Beitragvon Timo » Mo 7. Feb 2011, 13:08

Ja, das wird die Kupplung sein.

Neben dem Kupplungssatz und Arbeitslohn, solltest du auch die hydraulischen Geber- und Nehmerzylinder (ca. 350€ Ersatzteilpreis), mit einkalkulieren. Denn die gehen bei solchen Gelegenheiten gern kaputt.
Ebenso den Arbeitsaufwand für den Einbau des Geberzylinders, der rund bei 2,5 Stunden liegt und eine unglaubliche Fummelei ist.
Gruss Timo

Der Motorkiller
Benutzeravatar
Timo
Mitglied 200+
Mitglied 200+
 
Beiträge: 331
Registriert: Mi 15. Dez 2010, 09:12


Zurück zu Sonstige Hersteller

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste