Clio will immer nach rechts

Reparaturtipps erfragen oder über Erfahrungen, Mängel, Vorzüge und Probleme über Renault Fahrzeuge berichten.

Clio will immer nach rechts

Beitragvon Chantal » Fr 28. Jan 2011, 08:04

Liebe Autogemeinde,
mein kleiner Clio Baujahr 2001,
will mit mir immer nach rechts fahren. Wenn ich das Lenkrad los lasse nimmt er schnurstracks Kurs auf die rechte Bordsteinkante. Wenn ich schnell fahre, auf einer Landstraße oder Autobahn, muss ich das Lenkrad richtig festhalten und dagegen anlenken. Das ist total nervend! Früher hat er das nicht gemacht und ist brav gerade aus gefahren. Ich möchte, dass er wieder gerade aus fährt.
Ist das was Schlimmes? Ist die Lenkung kaputt? Muss da was geölt werden? Wird das teuer? Ich mache mir große Sorgen!
Kann mir jemand helfen? Was soll ich machen?

Ich freue mich auf eure Tipps und Ratschläge,
Chantal
Benutzeravatar
Chantal
Mitglied 10+
Mitglied 10+
 
Beiträge: 18
Registriert: Fr 28. Jan 2011, 07:48

Re: Clio will immer nach rechts

Beitragvon Galant » Fr 28. Jan 2011, 19:30

Hey Chantal,

entweder hängt bei dem "Kleinen" der rechte Bremssattel fest, oder die Achsgeometrie stimmt nicht mehr.
Ob die Bremse fest ist, kannst du nach der Fahrt feststellen, in dem du mit der Hand die Wärme der Felgen rechts und links vergleichst. Ist die rechte Seite heißer, sitzt der Bremssattel fest. Oder Du hebst mit dem Wagenheber das Auto rechts hoch und drehst mal am Rad, ob es sich frei drehen lässt. Hat es in dem "Kleinen" in letzter Zeit unangenehm verbrannt gerochen?

Lässt sich das Rad drehen bzw. ist die rechte Seite nicht heißer, sollte einmal die Achsgeometrie in der Werkstatt Vermessen werden. Bist du bei dem Schnee im Winter mal einen Bordstein hoch genagelt oder gegen geknallt?

Liebe Grüsse,
Der galante Galant

"Galanterie besteht darin, leere Dinge auf angenehme Weise zu sagen."
La Rochefoucauld
Benutzeravatar
Galant
Mitglied 200+
Mitglied 200+
 
Beiträge: 413
Registriert: Mi 1. Dez 2010, 20:07

Re: Clio will immer nach rechts

Beitragvon Chantal » Sa 29. Jan 2011, 11:17

Vielen Dank, Galant! :P

Ich habe heute mit meinem Bruder mal geguckt, das rechte Rad wird so heiß, dass man es kaum berühren kann.
Muss die ganze Bremse jetzt neu? Dieser Sattel?

Chantal
Benutzeravatar
Chantal
Mitglied 10+
Mitglied 10+
 
Beiträge: 18
Registriert: Fr 28. Jan 2011, 07:48

Re: Clio will immer nach rechts

Beitragvon Kai » So 30. Jan 2011, 18:01

Das kommt darauf an...
Zunächst muss festgestellt werden, warum sich die Bremse nicht mehr löst. Vermutlich sitzt der Bremssattel fest und eventuell kann der auch wieder Gangbar gemacht werden. Wenn nicht, -muss er neu.
Dann kommt es darauf an, ob die Bremsscheibe -durch das ständige Bremsen- nicht aus geglüht ist und damit nicht mehr zu gebrauchen ist. Dann müssen die Bremsscheiben und Bremsklötze ebenfalls neu.

An der Bremse sollte nur ein Fachmann rumfummeln, der kann das dann auch Beurteilen.
Kai
Mod

"Alles funktioniert, aber keiner weiß warum."
Ein oft gesprochener Satz in der Autowerkstatt
Benutzeravatar
Kai
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 89
Registriert: Mi 1. Dez 2010, 14:36

Re: Clio will immer nach rechts

Beitragvon Chantal » Di 1. Mär 2011, 08:02

Rückmeldung:

Die Bremse wurde gewechselt und dieser Sattel wieder beweglich gemacht.
Jetzt ist alles wieder gut! :P

Danke!
Benutzeravatar
Chantal
Mitglied 10+
Mitglied 10+
 
Beiträge: 18
Registriert: Fr 28. Jan 2011, 07:48


Zurück zu Renault

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron