Preisunterschiede Zahnriemenwechsel Golf V

Reparaturtipps erfragen oder über Erfahrungen, Mängel, Vorzüge und Probleme über Volkswagen Fahrzeuge berichten.

Preisunterschiede Zahnriemenwechsel Golf V

Beitragvon dorolein » Fr 20. Feb 2015, 12:29

mein Golf V, 120.000 km, benötigt einen Zahnriemenwechsel mit Drum + Dran und Keilriemen lt. meiner Vertragswerkstatt nach einer Inspektion. Sie stellte mir einen ausführlichen KVA aus, natürlich schriftlich. Um Preise zu vergleichen hab ich mir bei bei 7 weiteren VW Vertragswerkstätten einen schriftlichen KVA mit Leistungsberechnung per pdf zumailen lassen, wobei ich bei allen Werkstätten die gleichen Leistungen vorgegeben habe die mir meine bisherige Vertragswerkstatt vorgeschlagen hat.
Die Preise unterscheiden sich nur wenig, liegen um 800 €.
Nur einer weigert sich mir eine konkrete Kostenaufstellung zukommen zu lassen und nannte mir per mail nur einen Endbetrag, der bis 300 € unter den anderen Werkstattpreisen lag. Auf erneute Anfrage per mail hat mir der zuständige Serviceleiter nur versichert daß es sich um VW Originalteile handelt und das Unternehmen seit 60 Jahren einen guten Ruf hat, und bla bla ...aber eine ausführlichen Kostenvoranschlag kann er mir nicht geben. Es handelt sich in allen Fällen um VW Vertragswerkstätten, wie kann es zu solchen Preisunterschieden kommen und was soll ich von einer Vertragswerkstatt halten die keinen konkreten KVA schriftlich vergibt?
LG Dorolein :roll:

--
Ich habe den Betreff etwas ergänzt, so weiss jeder sofort worum es geht.
Viel Spass,
Heinz Rudolf
- Moderator -
dorolein
 
Beiträge: 4
Registriert: Fr 20. Feb 2015, 12:02

Re: Preisunterschiede Zahnriemenwechsel Golf V

Beitragvon Galant » Sa 21. Feb 2015, 14:59

Hallo Dorolein,

auch Vertragswerkstätten sind eigenständige Unternehmen und können ihre Stundenverrechnungssätze so gestalten, wie sie möchten.
Bei Ersatzteilen ist es genau so. Ich habe mal in einer Markenwerkstatt gearbeitet, die haben automatisch 10% auf den empfohlenen Verkaufspreis drauf geschlagen. Wenn die Kunden das bezahlen ist es doch OK, wir leben in einer freien Marktwirtschaft.

Was Kostenvoranschläge betrifft, können sie das machen wie sie möchten. Ich denke nicht, dass VW ihnen diesbezüglich Vorschriften macht.
Und wenn jemand grundsätzlich nichts schriftliches raus gibt, -dann ist das so. Vielleicht ist er ja günstiger, gerade weil er sich das Schreiben von Angeboten spart. :pardon: Du solltest dann aber bei der Auftragserteilung, alles genau schriftlich fixieren lassen. Also Zahnriemenwechsel, alle Spann und Umlenkrollen austauschen und die Wasserpumpe. (falls vom Zahnriemen angetrieben) Natürlich auch den vereinbarten Preis.
Der galante Galant

"Galanterie besteht darin, leere Dinge auf angenehme Weise zu sagen."
La Rochefoucauld
Benutzeravatar
Galant
Mitglied 200+
Mitglied 200+
 
Beiträge: 423
Registriert: Mi 1. Dez 2010, 20:07

Re: Preisunterschiede Zahnriemenwechsel Golf V

Beitragvon dorolein » Sa 21. Feb 2015, 20:14

Hallo Galant,

danke für die ausführliche Antwort, hat mir schon sehr geholfen.
Ich werd mal mit denen einen Termin zur Besprechung und schriftl. Auftrag vereinbaren. Mal gespannt ob sie mir einen schriftl. Auftrag aushändigen.
Ohne dem kann ich denen nicht vertrauen. Hab schon unzählig schlechte Erfahrungen mit Werkstätten gemacht, allerdings nur mit der "berühmten/berüchtigten" Werkstattkette.
Mit VW ist bisher alles gut gelaufen, außer teuer.

LG Dorolein :bye:
dorolein
 
Beiträge: 4
Registriert: Fr 20. Feb 2015, 12:02

Re: Preisunterschiede Zahnriemenwechsel Golf V

Beitragvon twingo » Mo 23. Feb 2015, 13:49

Berichte dann mal, würd mich interessieren!
Viele Grüße, Sven
Benutzeravatar
twingo
Mitglied 10+
Mitglied 10+
 
Beiträge: 18
Registriert: Mi 16. Jul 2014, 08:48

Re: Preisunterschiede Zahnriemenwechsel Golf V

Beitragvon dorolein » Di 24. Feb 2015, 18:06

Hallo noch mal,

nachdem ich mir tagelang den Kopp gemacht hab wo bei dem Dumpingpreis einer VW Vertragswerkstatt der Haken liegt, hab ich mir ein Herz gefasst und bin heute da gewesen. Die haben auf meinen Wunsch hin den Wagen auf der Bühne gefahren, von allen Seiten unter der Lupe genommen, nix gefunden und mir einen schriftl. Auftrag (incl. Komplettpreis) ausgehändigt und einen Termin genannt. Z. Zt. haben die eine Sonderaktion bis 31.3., deshalb der Preisunterschied. Einen UP gibts als Leihwagen gratis dazu. Hab klar gestellt dass die Zuverlässigkeit eines Autos von der Werkstatt abhängt, und wenn daß bei meinen Auto auch weiterhin der Fall ist, gehört die nächste Inspektion denen. So,daß soweit....Fortsetzung folgt.

LG Dorolein :bye:
dorolein
 
Beiträge: 4
Registriert: Fr 20. Feb 2015, 12:02

Re: Preisunterschiede Zahnriemenwechsel Golf V

Beitragvon Timo » Mi 25. Feb 2015, 08:47

Vertragswerkstätten sind untereinander Konkurrenten und versuchen sich gegenseitig die Kunden weg zu nehmen.
So gibt es dann auch solche Angebote, -wenn der Konkurrenzkampf funktioniert. :good:
Gruss Timo

Der Motorkiller
Benutzeravatar
Timo
Mitglied 200+
Mitglied 200+
 
Beiträge: 331
Registriert: Mi 15. Dez 2010, 09:12

Re: Preisunterschiede Zahnriemenwechsel Golf V

Beitragvon E30Fan » So 1. Mär 2015, 08:38

Ein Preisvergleich lohnt immer!
Allerdings hat eine Autoreparatur auch etwas mit Vertrauen zu tun. Zum Beispiel, dass die Arbeit gewissenhaft und sorgfältig durchgeführt wurde.
Ein besonders günstiges Angebot kann aber auch zur Falle werden. So locken zum Beispiel Autowerkstattketten ja ständig die Autofahrer mit besonders günstigen Preisen in ihre Werkstatt. Wer dann letztlich wirklich nur den genannten Preis bezahlen muss, hat entweder viel Glück gehabt, oder ist Stur geblieben. Zumindest bekommt der Kunde meistens eine lange Mängelliste mit. :shok:

Bin gespannt wie es Dorolein ergeht...
Der BMW E30 Fan

BMW 320i, E30, EZ1989, 2,0, 95Kw, 0005/452, 300.00Km, Automatik, Klima, Bordcomputer, Servo, elektr. Fensterheber vorn
Benutzeravatar
E30Fan
Mitglied 30+
Mitglied 30+
 
Beiträge: 50
Registriert: Fr 17. Dez 2010, 17:07

Re: Preisunterschiede Zahnriemenwechsel Golf V

Beitragvon dorolein » Sa 28. Mär 2015, 08:28

Hallo nochmal,

wollt nur mitteilen dass in meinem Fall alles gut gelaufen ist. Die Reparatur liegt zwar erst ein paar Wochen zurück, aber bis jetzt ist alles gut. Hab keine Mängelliste mitbekommen, Keilriemen quietscht nicht mehr, Auto läuft tadellos. Ich will mich aber nicht zu früh freuen.
Als ich mal wg. Reifenwechsel (2 neue Reifen) vor 2 Jahren bei der berühmt/berüchtigten Werkstattkette war und mein Auto abholte, wunderte ich mich daß die Motorhaube nicht verschlossen war. Anschließend hatte ich innerhalb von 3 Monaten eine ganze Serie an Schäden: Plattfuss eines alten Reifen, kaputtes Radlager, Klimaanlage kaputt (Kühlflüssigkeit ausgelaufen) und bin wg. Kühlwassermangel liegen geblieben. :shok: Muß dazu sagen bis zum Reifenwechsel bin ich 90.000 km in 5 Jahren o. Probleme zuverlässig gefahren.
Auf solche Abenteuer hab ich keinen Bock mehr und die kann ich mir auch nicht leisten.
So, wünsch allen eine gute Fahrt. Solange ich hier nix mehr schreib ist alles o.k. mit dem Wägelchen. :good:
dorolein
 
Beiträge: 4
Registriert: Fr 20. Feb 2015, 12:02

Re: Preisunterschiede Zahnriemenwechsel Golf V

Beitragvon Galant » Sa 28. Mär 2015, 11:27

Hi Dorolein,
schön zu hören, dass alles glatt über die Bühne gegangen ist. :D
Nicht immer ist ein schriftliches Angebot nötig.

Gute Fahrt
uns halte uns auf dem Laufenden!
Der galante Galant

"Galanterie besteht darin, leere Dinge auf angenehme Weise zu sagen."
La Rochefoucauld
Benutzeravatar
Galant
Mitglied 200+
Mitglied 200+
 
Beiträge: 423
Registriert: Mi 1. Dez 2010, 20:07

Re: Preisunterschiede Zahnriemenwechsel Golf V

Beitragvon mjaeger91 » Mi 23. Dez 2015, 09:02

Ich bin gerade in einer ähnlichen Situation. Mein Arbeitgeber möchte das ich für den Dienstwagen des XXXXX Preise zum Zahnriemwechsel einhole. Ich muss es im Endeffekt zwar nicht zahlen aber man merkt vergleichen lohnt sich.

--
Hallo,
das ist hier keine kostenlose Werbeplattform!
Ich habe den Link gelöscht, beim nächsten mal wirst du gesperrt.

Heinz Rudolf
- Moderator -
mjaeger91
 
Beiträge: 2
Registriert: Do 24. Sep 2015, 07:29


Zurück zu Volkswagen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste