Nissan MD 21 KingCab Z24, Vergaser Kaltstart Problem

Reparaturtipps erfragen oder über Erfahrungen, Mängel, Vorzüge und Probleme über alle asiatischen Fahrzeuge berichten.

Nissan MD 21 KingCab Z24, Vergaser Kaltstart Problem

Beitragvon OggOgg » Mi 8. Jan 2014, 15:15

Hi@all

ich habe seit kurzem Probleme mit dem Kaltstart. Es handelt sich um den Z24 Benziner mit Registervergaser und konventioneller Zündung ( Unterdruck ).
Das Problem kam schleichend, ich dachte erst es könnte die Unterdruckdose oder der Bimetallsteller der Stauklappe sein, funktioniert aber beides. Warmgelaufen, arbeitet er wie ein Uhrwerk und die Abgaswerte sind selbst ohne Kat spitze. Er läuft im Kaltstart einfach zu fett, sämtliche mir bekannte Ursachen kann ich jetzt ausschließen, leider. Aber : Kann die Fliehkraftverstellung per Unterdruck der Zündung auch Einfluss auf den Kaltstart haben ? Und falls ja, welche Ursachen könnten dies haben ?

Ich bin wirklich für jeden Strohhalm dankbar. Gruß, Oggi

--
Willkommen im Board!
Ich habe den Betreff etwas erweitert. So weiss jeder sofort worum es geht.

- Heinz Rudolf -
Moderator
OggOgg
 
Beiträge: 2
Registriert: Mi 8. Jan 2014, 14:57

Re: Nissan MD 21 KingCab Z24, Vergaser Kaltstart Problem

Beitragvon Schrauber » Mi 8. Jan 2014, 20:42

Hallo,
bei den guten alten Vergasern konnte man noch alles einstellen. Spaltmass der Starterklappe(n), Drehzahlüberhöhung, die Vorspannung des Bimetallfedergehäuse und vieles mehr. Eine Grundeinstellung behebt da schon viele Mängel.
Du solltest den Hersteller und die Nummer oder Bezeichnung des Vergaser abschreiben und dann nach einer Anleitung für die Grundeinstellung des Vergaser im Internet oder Fachhandel suchen.
OggOgg hat geschrieben:Fliehkraftverstellung per Unterdruck

Eine Fliekraftverstellung per Unterdruck?
Du meintest Fliekraftverstellung und Unterdruckverstellung, oder? Denn der Zündverteiler hat beides.
Das die Zündverstellung die Kaltstartprobleme verursacht glaube ich nicht. Dann hättest du auch Probleme, wenn der Motor warm ist.
Der Schrauber

"Erst wenn deine Kupplung abgeraucht ist,
dein Motor geplatzt ist,
deine Bremse auf Eisen ist,
wirst du wissen, was ein einziger Schrauber wirklich wert ist!"
Benutzeravatar
Schrauber
Mitglied 200+
Mitglied 200+
 
Beiträge: 396
Registriert: Mi 8. Dez 2010, 13:57

Re: Nissan MD 21 KingCab Z24, Vergaser Kaltstart Problem

Beitragvon OggOgg » Do 9. Jan 2014, 13:08

Hallo Schrauber,

ich meinte ja im Grunde die Drücke, wollte es blos so genau wie mgl schildern. Das Dumme an dieser ganzen Geschichte ist ja nur, dass weder auf Vergasergehäuse noch auf Anbauteilen überhaupt irgendwas steht, nicht mal innen zwischen der Dichtung. Ich habe lediglich die vermeintliche OE Nummer über Nissanparts.Com per Schlüsselnummern rausbekommen. Ob die stimmt ist fraglich. Abgesehen davon finde ich absolut nichts im Netz was die Einstellung angeht. Nichtmal im Nissanboard kennt sich jemand damit aus. Als Altteil einen zu bekommen ist auch fast unmöglich.

Trotzdem Danke, Gruß Oggi :suicide2:
OggOgg
 
Beiträge: 2
Registriert: Mi 8. Jan 2014, 14:57

Re: Nissan MD 21 KingCab Z24, Vergaser Kaltstart Problem

Beitragvon Galant » Fr 10. Jan 2014, 08:16

Hi,
wenn du in Google " Nissan MD 21 Handbuch" suchst, findest u.a. in eBay Kleinanzeigen ein Werkstatthandbuch. Ich würde bei dem Verkäufer allerdings nachfragen, ob dort auch die Vergasereinstellungen mit drin ist.
Vielleicht hilft dir das weiter.
Oder eine Autowerkstatt mit einem Schrauber über 50 Jahre suchen. Die haben das noch gelernt.
Der galante Galant

"Galanterie besteht darin, leere Dinge auf angenehme Weise zu sagen."
La Rochefoucauld
Benutzeravatar
Galant
Mitglied 200+
Mitglied 200+
 
Beiträge: 412
Registriert: Mi 1. Dez 2010, 20:07

Re: Nissan MD 21 KingCab Z24, Vergaser Kaltstart Problem

Beitragvon weyotoyo » So 18. Jan 2015, 09:43

Hallo Leute!
Seit kurzem fahre ich einen D21, den ich komplett restauriert habe. Probleme mit einwandfreiem fahren hatte ich auch. Eigentlich normal bei einem 26 Jahre altem Auto mit 260000 km auf der Uhr.
So dachte ich in meinem schwachen Kopf, kein Problem, machste ne` Vergaser-Komplettüberhohlung.
Schissgepiffen, ich hab überall nach einem Rep-Satz gesucht, nichts zu machen. Vielleicht bei Nissan, aber da hab ich erst gar nicht gefragt, ihr wisst ja Preise, Lieferzeiten,
ham wa nich.
Und jetzt die supergute Nachricht: Es gibt noch nagelneue Komplettvergaser. Schaut beim Ebay Verkäufer ophir4u und gebt carburetor nissan d21 ein.
Kommt aus Kalifornien, aber der Preis ist dennoch umwerfend. Mein neuer Vergaser ist schon verbaut, muss jetzt nur noch eingestellt werden.
Ausserdem fahre ich ich den Apparat auf Gas.
Hab Ihn schon mit Gasanlage gekauft und musste nach TüV und Anmeldung feststellen ( Ich konnte ja jetzt erst richtig auf die Bahn ) das diese Anlage ziemlich
reingeferkelt war.
Venturidüse viel zu klein, nicht richtig abgedichtet und befestigt. Leider ist die Information und das Angebot in diese Richtung auch im Netz sehr mager.
Auf jeden Fall läuft kein Fahrzeug mehr richtig wenn der Ansaugquerschnitt um 65% verringert wird.
Nach einigen Berechnungen und Messungen der Vergaserquerschnitte bin ich auf eine Querschnittsveringerung zwischen 27 und 30% gekommen.
Eine Venturidüse mit entsprechendem Querschnitt musste ich auch selbst anfertigen.
Jetzt Läuft er auch auf Gas einfach super.
weyotoyo
 
Beiträge: 3
Registriert: So 18. Jan 2015, 09:12

Re: Nissan MD 21 KingCab Z24, Vergaser Kaltstart Problem

Beitragvon weyotoyo » So 18. Jan 2015, 09:51

Ich nochmal.
Ein Kaltstartproblem kann das Kugellager im Zündverteiler sein, es ist etwa 60 mm im Durchmesser und sehr fein. Darauf ist die komplette Unterbrechermimik gelagert.
Diese muss sich natürlich ganz leicht und ohne ruckeln drehen können sonst habt ihr Probleme mit der Zündverstellung. Meistens hilft reinigen.
weyotoyo
 
Beiträge: 3
Registriert: So 18. Jan 2015, 09:12

Re: Nissan MD 21 KingCab Z24, Vergaser Kaltstart Problem

Beitragvon weyotoyo » So 18. Jan 2015, 09:52

!!!Moderne Autos kotzen mich an!!!
weyotoyo
 
Beiträge: 3
Registriert: So 18. Jan 2015, 09:12


Zurück zu Asiatische Hersteller

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron