Audi A3 8L, Blinker geht nicht

Reparaturtipps erfragen oder über Erfahrungen, Mängel, Vorzüge und Probleme über Audi Fahrzeuge berichten.

Audi A3 8L, Blinker geht nicht

Beitragvon Udo » Fr 11. Apr 2014, 07:34

Hallo Autofreunde,
meine Schwägerin hat einen Audi A3 8L bei dem geht der Blinker nicht. Die Warnblinkanlage funktioniert jedoch. :shock:
Wenn beides nicht gehen würde, hätte ich auf das Blinkrelais getippt. Aber da die Warnblinkanlage ja funktioniert, bin ich mir nicht sicher.
Was meint ihr was kaputt ist? Vielleicht der Blinkerschalter?
Wo sitzt das Blinkrelais eigentlich bei dem A3?

Danke schon mal,
Udo
Udo
Mitglied 80+
Mitglied 80+
 
Beiträge: 83
Registriert: Fr 10. Dez 2010, 19:11

Re: Audi A3 8L, Blinker geht nicht

Beitragvon Schrauber » Fr 11. Apr 2014, 15:36

Hallo,
das Blinkrelais ist in dem Warnblinkschalter integriert.

Das ist ein bekanntes Problem und der Fehler liegt fast immer an dem Warnblinkschalter. Mach den Schalter neu und dann werden die Blinker wieder funktionieren. ;)
Der Schrauber

"Erst wenn deine Kupplung abgeraucht ist,
dein Motor geplatzt ist,
deine Bremse auf Eisen ist,
wirst du wissen, was ein einziger Schrauber wirklich wert ist!"
Benutzeravatar
Schrauber
Mitglied 200+
Mitglied 200+
 
Beiträge: 406
Registriert: Mi 8. Dez 2010, 13:57

Re: Audi A3 8L, Blinker geht nicht

Beitragvon Udo » Sa 12. Apr 2014, 07:20

Danke für die Info!
Ich habe Warnblinkschalter bei VW (über 50€!) gekauft.

Kannst du mir noch sagen, wie ich den Warnblinkschalter raus bekomme? Muss ich da Aschenbecher und das ganze Mittelteil auseinander nehmen?
Udo
Mitglied 80+
Mitglied 80+
 
Beiträge: 83
Registriert: Fr 10. Dez 2010, 19:11

Re: Audi A3 8L, Blinker geht nicht

Beitragvon Schrauber » Sa 12. Apr 2014, 14:01

Nein, das brauchst du nicht.

Vorne die Blende vom Warnblinkschalter vorsichtig -ohne Macken rein zu drücken- raus hebeln.
Den Warnblinkschalter kannst du auch nach vorn raus ziehen. Der sitzt aber -durch zwei stramme Spannfedern recht fest. Nimm dafür am besten 2 Flachschraubenzieher, um von 2 Seiten gleichzeitig zu hebeln.

Das wars, 5-10 Minuten Arbeit.
Der Schrauber

"Erst wenn deine Kupplung abgeraucht ist,
dein Motor geplatzt ist,
deine Bremse auf Eisen ist,
wirst du wissen, was ein einziger Schrauber wirklich wert ist!"
Benutzeravatar
Schrauber
Mitglied 200+
Mitglied 200+
 
Beiträge: 406
Registriert: Mi 8. Dez 2010, 13:57

Re: Audi A3 8L, Blinker geht nicht

Beitragvon Udo » So 13. Apr 2014, 11:27

Ich habe den Warnblinkschalter in den Audi A3 eingebaut. :yes3:

Es war genau wie Schrauber es geschrieben hat. :rtfm:
Die Blende ging ganz gut ab, aber der Warnblinkschalter hat fest gesessen als ob er verschraubt ist. Ich musste tatsächlich von zwei Seiten das Teil mit recht viel Kraft raus hebeln. :shok:

Hier ist das Teil
Warnblinkschalter_Audi_A3.jpg
Warnblinkschalter Audi A3 8L
Warnblinkschalter_Audi_A3.jpg (17.13 KiB) 10296-mal betrachtet


Schrauber, vielen Dank für die gute Anleitung! :drinks:
Udo
Mitglied 80+
Mitglied 80+
 
Beiträge: 83
Registriert: Fr 10. Dez 2010, 19:11

Re: Audi A3 8L, Blinker geht nicht

Beitragvon Schrauber » So 13. Apr 2014, 12:29

Gerne! :smile:
Der Schrauber

"Erst wenn deine Kupplung abgeraucht ist,
dein Motor geplatzt ist,
deine Bremse auf Eisen ist,
wirst du wissen, was ein einziger Schrauber wirklich wert ist!"
Benutzeravatar
Schrauber
Mitglied 200+
Mitglied 200+
 
Beiträge: 406
Registriert: Mi 8. Dez 2010, 13:57

Re: Audi A3 8L, Blinker geht nicht

Beitragvon Kraftstofftrunk » Sa 5. Jul 2014, 09:21

Mit den Sicherungen ist auch alles in Ordnung oder ist es schon erledigt?
Kraftstofftrunk
 
Beiträge: 2
Registriert: Fr 4. Jul 2014, 12:52

Re: Audi A3 8L, Blinker geht nicht

Beitragvon Niko » Fr 1. Aug 2014, 04:38

Manchmal ist alles so einfach, -wenn man weiss wie! :D

DANKE! :drinks:
Niko
Mitglied 30+
Mitglied 30+
 
Beiträge: 55
Registriert: Do 9. Dez 2010, 20:24


Zurück zu Audi

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast