Astra 1,6, Bj.2002, Thermostat wechseln

Reparaturtipps erfragen oder über Erfahrungen, Mängel, Vorzüge und Probleme über Opel Fahrzeuge berichten.

Astra 1,6, Bj.2002, Thermostat wechseln

Beitragvon OPELASTRACARAVAN_02 » Mi 27. Mär 2013, 18:30

Hallo!

Ich fahre einen Opel Astra 1,6 l Caravan mit 84 PS und Baujahr 2002. Da meine Temperaturanzeige trotz neuem Temperaturfühler (2Pole) und längerer Fahrt keinerlei Temperatur anzeigt (0°C), möchte ich nun das Thermostat wechseln. Bei meinem Motor ist es allem Anschein nach notwendig, zum wechseln Zahnriemen und Nockenwellenzahnrad zu demontieren. Der Wechsel soll nach der im Forum beschriebenen Anleitung erfolgen. Meine Fragen sind nun:

Gibt es einen weiteren Temperaturfühler bei meinem Fahrzeugmodell, außer der des Motorsteuergerätes. Wenn ja, wo sitzt dieser? Ein Foto mit Hinweis würde mir da wahrscheinlich am ehesten helfen.

Außerdem:

Wie sichert man Zahnrad der Nockenwelle und Zahnrad der Kurbelwelle? Es ist doch wahrscheinlich nicht ausreichend, wenn ich nach den Pfeilen für OT auf den Zahnrädern gehe und darauf achte, dass diese vertikal ausgerichtet sind. Nach Augenmaß könnte es ja schnell passieren, dass der OT um einen bzw. mehrere Zahnriemenzähne versetzt wieder aufgesetzt wird. Hilfreiche Erfahrungen zum sichern würde ich dankend annehmen.
In welcher Stellung muss das Kurbelwellenzahnrad positioniert werden? Muss der Pfeil auch vertikal nach oben zeigen?

Ein Dankeschön schonmal vorweg
OPELASTRACARAVAN_02
 
Beiträge: 1
Registriert: Mi 27. Mär 2013, 18:12

Re: Astra 1,6, Bj.2002, Thermostat wechseln

Beitragvon Galant » Do 28. Mär 2013, 07:45

Willkommen im Forum!

Es wäre für die Helfer hier wesentlich einfacher, wenn du die Schlüsselnummern gepostet hättest. Damit kann man den eingebauten Motor eindeutig identifizieren.
Hmmm, hier im Forum kenne ich keine Reparaturanleitung für das Thermostat. Oder meinst du die
Einbauanleitung für Opel Astra mit dem alten Motor, für Zahnriemen, Wasserpumpe, Thermostat auf Hannes Autoseiten?

Wenn ich deinen Motor richtig raus gefunden habe, ist der Baugleich.
Eine bessere Reparaturanleitung, Schritt für Schritt, mit guten Bildern findest du im ganzen Internet nicht. Nicht mal in einem Werkstatthandbuch.
Es gibt Fotos von den Markierungen, was willst du "sichern"?
Präzisiere einmal bitte deine Fragen.
Der galante Galant

"Galanterie besteht darin, leere Dinge auf angenehme Weise zu sagen."
La Rochefoucauld
Benutzeravatar
Galant
Mitglied 200+
Mitglied 200+
 
Beiträge: 423
Registriert: Mi 1. Dez 2010, 20:07

Re: Astra 1,6, Bj.2002, Thermostat wechseln

Beitragvon Breva » Do 28. Mär 2013, 11:31

Mal im ernst OPELASTRACARAVAN_02,
wenn du mit der super Anleitung nicht klar kommst, solltest du das von jemanden machen lassen der Ahnung hat.

Der Motor ist kaputt, wenn du etwas falsch machst. :shok:
Drive like a devil, feel like an angel!

Lieber frei und Rocker sein, als ein dummes Spießerschwein!
Benutzeravatar
Breva
Mitglied 10+
Mitglied 10+
 
Beiträge: 20
Registriert: Do 9. Dez 2010, 20:55


Zurück zu Opel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast