Toyota Aygo, Bremsscheiben erneuern

Reparaturtipps erfragen oder über Erfahrungen, Mängel, Vorzüge und Probleme über alle asiatischen Fahrzeuge berichten.

Toyota Aygo, Bremsscheiben erneuern

Beitragvon Timo » Do 16. Dez 2010, 07:27

Hallo Leute,
ich muss am WE Bremsscheiben bei einem
Toyota Aygo, 1,0L, 50KW, 03.2007, SchlNr.5013/AAE
wechseln.
Ich habe leider nichts hier und im Netz darüber gefunden. Ich wolle mich schon mal über den Aufwand informieren.

Gibt es Besonderheiten, Radlager intregiert also umpressen, Radnabe abbauen oder sowas?

Gruss Timo
Gruss Timo

Der Motorkiller
Benutzeravatar
Timo
Mitglied 200+
Mitglied 200+
 
Beiträge: 331
Registriert: Mi 15. Dez 2010, 09:12

Re: Toyota Aygo, Bremsscheiben erneuern

Beitragvon Heinz_Rudolf » Do 16. Dez 2010, 12:40

Hi Timo,
nein, nix besonderes, bei innenbelüfteten Bremsscheiben hat er eine normale Bosch Bremse drin. Also so wie Golf, oder wie viele Andere Hersteller auch haben.
Gruß Heinz
Mod

Bitte immer in der Überschrift den Fahrzeugtyp u. das Problem (Stichwort) angeben! Im Beitrag die Schlüsselnummern zu2 und zu3 aus dem Kfz-Schein angeben.
Eine genaue Beschreibung des Fehlers im Beitrag, erspart unnötige Nachfragen!
Benutzeravatar
Heinz_Rudolf
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 160
Registriert: Sa 27. Nov 2010, 23:52


Zurück zu Asiatische Hersteller

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron