Opel Tigra, Abblendlichtbirne wechseln

Reparaturtipps erfragen oder über Erfahrungen, Mängel, Vorzüge und Probleme über Opel Fahrzeuge berichten.

Opel Tigra, Abblendlichtbirne wechseln

Beitragvon Teo » Mi 6. Feb 2013, 14:03

Tach,
ist es richtig, dat man fürs wechseln der Abblendlichtbirne die ganze Stossstange abbauen muss?

War in einer Werkstatt, der hat als Preis rund 80 Euronen angesagt !?! :o
Teo
Mitglied 30+
Mitglied 30+
 
Beiträge: 49
Registriert: So 30. Jan 2011, 18:18

Re: Opel Tigra, Abblendlichtbirne wechseln

Beitragvon Timo » Fr 8. Feb 2013, 08:32

Bei dem Tigra muss "normalerweise" tatsächlich -zumindest teilweise- der Stossfänger demontiert werden, beim Glühbirnen Wechsel.
Ich habe es aber bisher immer so hin bekommen. Es ist ziemlich eng und eine Fummellei, aber es geht.
Eine gute Taschenlampe und ein kleiner Spiegel ist sehr hilfreich.
Bei H7 Abblendlichtbirnen genau darauf achten, dass die Birne nicht verdreht eingesetzt wird, die passt nur in einer Stellung genau rein. Sonst blendet man andere Autofahrer und kommt nicht über die Hauptuntersuchung. :bye:
Gruss Timo

Der Motorkiller
Benutzeravatar
Timo
Mitglied 200+
Mitglied 200+
 
Beiträge: 331
Registriert: Mi 15. Dez 2010, 09:12

Re: Opel Tigra, Abblendlichtbirne wechseln

Beitragvon Teo » Sa 9. Feb 2013, 16:05

Ich habe es geschafft! :D
Leider wurde es eine blutige Sache, denn ich kam mit dem Handrücken immer an eine scharfkantige Plastikkante. (War die linke Seite, die ich gemacht habe.)
Also, es war schon etwas kniffelig, aber bis auf ein paar Kratzern am Handrücken, hat es funktioniert.

Danke für die Hilfe und die Tipps! :drinks:
Teo
Mitglied 30+
Mitglied 30+
 
Beiträge: 49
Registriert: So 30. Jan 2011, 18:18


Zurück zu Opel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste