Astra F 1.4 geht einfach aus

Reparaturtipps erfragen oder über Erfahrungen, Mängel, Vorzüge und Probleme über Opel Fahrzeuge berichten.

Astra F 1.4 geht einfach aus

Beitragvon Riggie » Mo 19. Mär 2012, 11:51

Hallo zusammen!
Ich bin seit Wochen am verzweifeln :cry: . Das Auto meines Sohnes macht Mucken. Astra F 1.4 60PS C14NZ Bj.94 mit TwinTec Kaltlaufregler nachgerüstet.
Der Wagen springt morgens normal an. Dann nach ca. 5 bis 10 Minuten Fahrt geht er einfach aus. Manchmal springt er sofort wieder an, manchmal nicht. Dann muß man mal 10 Minuten warten, dann läuft er wieder. Wenn er warm ist, tritt dieses Problem meines Wissens nicht auf.
Fehlercode wurde bei ATU am Donnerstag ausgelesen: Fehlercode 12 Motor-/ Zündsteuergerät - Funktion fehlerhaft, Fehlercode 13 Wegfahrsperre - Codierung fehlt/fehlerhaft, Fehlercode 14 Wegfahrsperre - kein Freischaltsignal von Wegfahrsperre
Das Zündsteuergerät habe ich in den letzten Wochen schon zweimal getauscht. Das Teilchen hatte ich mir bei zwei Autoverwertern besorgt. Zündspule auch zweimal getauscht, auch vom Autoverwerter. Neu sind Verteilerkappe, Verteilerfinger, Kerzen Kabel von Zündspule zum Verteiler.
Ach so.... wenn der Wagen nicht anspringt kommt auch kein Zündfunke am Verteiler an!
Ich hoffe das ihr mir mit einigen Tips helfen könnt. Habe gestern ein neues Zündsteuergerät im Netz bestellt und hoffe mal....
Glück Auf!
Riggie
 
Beiträge: 4
Registriert: Mo 19. Mär 2012, 11:26

Re: Astra F 1.4 geht einfach aus

Beitragvon Schrauber » Di 20. Mär 2012, 05:49

Hallo Riggie,
Willkommen im Board!

Das ist, mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit, der Verteiler.

Es wurden 3 verschiedene Verteiler verbaut, -kaputt gingen sie alle. Wenn Du Dir einen neuen oder gebrauchten Verteiler besorgst, werden sie Dich fragen, wie viele Kabel vom Verteiler weg gehen. Damit sind nicht die Zündkabel gemeint.
Also schon mal zählen.

Wenn Du einen anderen Verteiler eingebaut hast, melde Dich bitte noch mal, ob der Fehler weg ist.
Der Schrauber

"Erst wenn deine Kupplung abgeraucht ist,
dein Motor geplatzt ist,
deine Bremse auf Eisen ist,
wirst du wissen, was ein einziger Schrauber wirklich wert ist!"
Benutzeravatar
Schrauber
Mitglied 200+
Mitglied 200+
 
Beiträge: 401
Registriert: Mi 8. Dez 2010, 13:57

Re: Astra F 1.4 geht einfach aus

Beitragvon Riggie » Di 20. Mär 2012, 11:09

Am Verteiler sitzt noch ein Stecker. Meinst du den?
Werde jetzt aber erst einmal das neue Zündmodul ausprobieren, wenn es denn heute noch ankommt. Falls der Fehler dann immer noch auftritt bestell ich einen neuen Verteiler in der "Bucht".
Ich halte euch aber auf dem Laufenden.

Glück Auf!
Riggie
 
Beiträge: 4
Registriert: Mo 19. Mär 2012, 11:26

Re: Astra F 1.4 geht einfach aus

Beitragvon Schrauber » Di 20. Mär 2012, 14:39

2 Kabel gehen glaube ich zur Zündspule und es gibt noch einen Kompakt Stecker mit mehreren Kabeln.

Zähle einfach alle Kabel die vom Verteiler rausgehen.
Der Schrauber

"Erst wenn deine Kupplung abgeraucht ist,
dein Motor geplatzt ist,
deine Bremse auf Eisen ist,
wirst du wissen, was ein einziger Schrauber wirklich wert ist!"
Benutzeravatar
Schrauber
Mitglied 200+
Mitglied 200+
 
Beiträge: 401
Registriert: Mi 8. Dez 2010, 13:57

Re: Astra F 1.4 geht einfach aus

Beitragvon Riggie » Di 20. Mär 2012, 16:45

Das neue Zündmodul ist heute Nachmittag angekommen und wurde sofort von mir eingebaut. Das ist diese kleine schwarze Kiste die unter der Zündspule sitzt.
Mein Sohn ist seitdem mit dem Auto unterwegs. Vor einer halben Stunde kam die erste "Wasserstandsmeldung". ALLES OK!!! Auto läuft wunderbar.
Wir hoffen mal, das der Fehler mit dem Einbau des neuen Moduls beseitigt ist.

Glück Auf!
Riggie
 
Beiträge: 4
Registriert: Mo 19. Mär 2012, 11:26

Re: Astra F 1.4 geht einfach aus

Beitragvon Schrauber » Di 20. Mär 2012, 21:46

Na, das ist ja super! :D

Ich hätte eher auf Verteiler getippt. Denn in meiner bisherigen Erfahrung, kommen auf 5 gewechselte Verteiler nicht mal 1 Zündmodul.
Hauptsache läuft!

Danke für die Rückmeldung, so hilft es auch anderen. :good:
Der Schrauber

"Erst wenn deine Kupplung abgeraucht ist,
dein Motor geplatzt ist,
deine Bremse auf Eisen ist,
wirst du wissen, was ein einziger Schrauber wirklich wert ist!"
Benutzeravatar
Schrauber
Mitglied 200+
Mitglied 200+
 
Beiträge: 401
Registriert: Mi 8. Dez 2010, 13:57

Re: Astra F 1.4 geht einfach aus

Beitragvon Riggie » Fr 23. Mär 2012, 11:17

Hallo zusammen!
Das Auto meines Sohnes lief jetzt seit Dienstag wunderbar... bis heute morgen. :oops:
Wie gehabt, Auto ging einfach aus. Neu gestartet, aus... neu gestartet, aus. Motorhaube auf, am Stecker der am Zündverteiler sitzt gewackelt. Auto springt an und läuft.
Ich habe jetzt in der "Bucht" einen neuen Zündverteiler bestellt. Ich denke mal, das du doch Recht hattest mit deiner Vermutung!
Halte euch auf dem Laufenden.

Glück Auf!
Riggie
 
Beiträge: 4
Registriert: Mo 19. Mär 2012, 11:26


Zurück zu Opel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast