Linux hat den 20. Geburtstag !

Off-Topic, alle Themen die nicht das Auto betreffen. Urlaub, Politik, Liebe, Wirtschaft, Erlebnisse, Ärgernisse usw.

Linux hat den 20. Geburtstag !

Beitragvon Tux » So 4. Sep 2011, 16:46

Das freie Betriebssystem Linux feiert ende August seinen 20.Geburtstag!
(Ich sollte mich nicht TUX nennen, wenn ich das vergessen würde.) :biggrin:

Der Finne Linus Torvalds begann 1988 ein Informatikstudium an der Universität Helsinki und kaufte sich ein 386 IBM PC. Da er kein Geld für das Betriebssystem Unix hatte, das an seiner Uni benutzt wurde, begann er auf Basis von Minix (ein Klon von Unix) ein neues Betriebssystem zu schreiben.

Das Betriebssystem wurde Linux (X für UniX) genannt.
Linus schrieb eine eigene Lizenz für das Betriebssystem:
Das Wichtigste:

Das Betriebssystem ist umsonst nutzbar wenn-

- es nicht verkauft wird
- der Quellcode bei Veränderungen u. Verbesserungen frei zugänglich ist.
Tux.gif
Tux der niedliche Pinguin
Tux.gif (7.58 KiB) 1831-mal betrachtet

Das Maskottchen für Linux ist Tux der Pinguin. (Torvalds UniX)
Tux ist auf jeden Fall süßer als ein kaltes "Fenster", oder?

Mittlerweile gibt es verschiedene, einfach zu bedienende Versionen (Derivate), von Linux. Es ist schon lange kein Betriebssystem für Freaks und Tüfftler mehr. Eine Installation ist genauso leicht wie bei Windows.

Die wohl bekanntesten dürften Ubuntu und Suse Linux sein.
Wer es testen möchte, es gibt Live CD's (DVD) zum Download! Diese legt man vor dem Start des Rechners einfach ein und es wird von der CD gebootet. An dem System wird nichts geändert!

Eine Installation neben Windows ist sehr einfach, beim Starten erscheint dann ein Bootmanager und das Betriebssystem, das gestartet werden soll, kann ausgewählt werden.

Probiert es!
Gruss Tux

Ich trink Ouzo, was machst duso?

Ein freies Betriebssystem für freie Bürger! Gib Viren und staatliche Spionage keine Chance!
Wähle Linux !
Benutzeravatar
Tux
Mitglied 30+
Mitglied 30+
 
Beiträge: 52
Registriert: Sa 11. Dez 2010, 22:41

Re: Linux hat den 20. Geburtstag !

Beitragvon Toni » Mo 5. Sep 2011, 06:53

Herzlichen Glückwunsch!

Das kostenlose Linux ist eine Bereicherung der hoch kommerziellen Computerwelt. Nur damit haben 3. Welt Länder ohne Geld, überhaupt die Möglichkeit, auf das Wissen im Internet zugreifen zu können!

Auf älteren langsamen Rechnern, wo man mit XP oder W7 ewig warten muss, läuft Linux meist flüssig und schnell.
So manch einer, der seinen Laptop schon wegschmeissen wollte, hat Linux installiert und keinen neuen gekauft.

Ein guter Beitrag, Tux!
Toni
Mitglied 30+
Mitglied 30+
 
Beiträge: 57
Registriert: So 16. Jan 2011, 16:19

Re: Linux hat den 20. Geburtstag !

Beitragvon Toto » Di 13. Sep 2011, 07:35

Ebenfalls Glückwunsch!

Auf meinem Uralt Rechner habe ich Linux Ubuntu installiert. Funktioniert bestens und ist viel schneller als Windows XP.
Das Meiste was man braucht, ist gleich dabei. Sonst können 1000de kostenlose Programme ganz einfach installiert werden. Das Installieren geht einfacher als bei Windows!

Wer Angst hat, er muss auf seinen geliebten Firefox oder Thunderbird verzichten, -nein! Natürlich gibt es das auch bei Linux.

Ebenso wie ein Office mit allem drum und dran, dass dem von MS kaum nachsteht. Natürlich können Textdokumente in *.doc oder Tabellen in *.xls auch geöffnet werden, oder in diesen Formaten gespeichert werden.

Der einzige wirkliche Nachteil ist, es gibt aktuelle Spiele so gut wie nicht für Linux.
Natürlich gibt es auch jede Menge Spiele und der Gelegenheitszocker hat Jahre zu tun, die alle aus zu probieren. Vom Egoshooter bis zur Wirtschaftssimulation ist alles vorhanden.
Toto
Mitglied 10+
Mitglied 10+
 
Beiträge: 20
Registriert: Mo 3. Jan 2011, 09:20

Re: Linux hat den 20. Geburtstag !

Beitragvon Claudi » Do 13. Okt 2011, 21:35

Happy Birthday!

Mein Freund arbeitet auch mit Linux. Es gibt so einige Sachen, die gehen damit viel einfacher und bequemer als mit Windows. Er hat auch unendliche Möglichkeiten sich den Desktop so ein zu richten, wie er das zum Arbeiten braucht. Auch die Programme die er benutzen kann -wie Firefox, Opera oder Thunderbird und viele mehr, sind einem vertraut.
Claudi
Mitglied 10+
Mitglied 10+
 
Beiträge: 11
Registriert: Fr 1. Apr 2011, 11:32

Re: Linux hat den 20. Geburtstag !

Beitragvon Galant » Di 8. Nov 2011, 11:25

Glückwunsch!

Linux ist jedem (!) Windows in allen Bereichen überlegen. Leider hat es den Ruf nur etwas für Spezialisten zu sein und in den ersten Jahren war das auch so. Das schreckt viele User ab, obwohl rund 90 % der User mit diesem Betriebssystem und der Programm Vielfalt vollkommen zufrieden wären.

Installiere jemanden z.B. Ubuntu, -ändere das Desktop Bild in ein Windows Bild und die meisten Nutzer werden erst sehr spät merken, dass es nicht Windows ist.
Insbesondere, da man bei Linux so flexibel ist, dass man die Oberfläche und Bedienung total angleichen könnte.
Der galante Galant

"Galanterie besteht darin, leere Dinge auf angenehme Weise zu sagen."
La Rochefoucauld
Benutzeravatar
Galant
Mitglied 200+
Mitglied 200+
 
Beiträge: 413
Registriert: Mi 1. Dez 2010, 20:07

Re: Linux hat den 20. Geburtstag !

Beitragvon Tommy80 » Mi 9. Nov 2011, 14:06

Linux ist ein sehr attraktives und zudem auch leistungsfähiges Betriebssystem, aber ich nutze es auch nur auf der Arbeit. Zu Hause habe ich immer noch Windows drauf.
Tommy80
Mitglied 10+
Mitglied 10+
 
Beiträge: 13
Registriert: Di 8. Nov 2011, 14:28

Re: Linux hat den 20. Geburtstag !

Beitragvon Toni » Do 10. Nov 2011, 19:38

Leider gibt es kaum -bis keine- aktuellen Spiele auf Linux Basis.
Es lohnt wohl kaum für die geringe Zahl der Nutzer es zu portieren. Die Linux Nutzer stehen auch in dem Ruf, nur sehr ungern für Software etwas bezahlen zu wollen. :)
Toni
Mitglied 30+
Mitglied 30+
 
Beiträge: 57
Registriert: So 16. Jan 2011, 16:19

Re: Linux hat den 20. Geburtstag !

Beitragvon Tommy80 » Mo 14. Nov 2011, 09:38

Das ist tatsächlich ein nicht von der Hand zu weisendes Argument. Ist wohl auch ein Grund dafür, warum Linux noch keinen Siegeszug angetreten ist.
Tommy80
Mitglied 10+
Mitglied 10+
 
Beiträge: 13
Registriert: Di 8. Nov 2011, 14:28


Zurück zu Labercouch

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron