Drehstromgenerator mit mechanischen Regler

Technik, Wissen, Verkehrsrecht, Tests, Werkstatt, Autokauf, Gebrauchtwagenverkauf, schöne Touren, Erlebnisse, Pflege usw.

Drehstromgenerator mit mechanischen Regler

Beitragvon stino » Mo 13. Jun 2011, 13:06

Hallo

Besitze ein älteres Fahrzeug mit Drehstromgenerator und mechanischem Regler.
Komme mit den Anschlüssen irgenwie nícht klar. Sämtliche Schaltpläne die man im Internet findet decken sich irgendwie nicht mit meiner Anlage, die folgendermaßen aussieht:
Anschlüsse Lima: B+ (das ist klar)
DF (ist mir eigentlich unbekannt)
D- (entzieht sich eigentlich auch meiner Kenntnis)
vermissen tue ich das mir bekannte D+

Anschlüsse Regler: DF (gehöhrt wohl an DF der Lima)
D- (gehöhrt wohl an D- der Lima
+ (kann ich leider nichts mit anfangen, ok plus ist halt plus aber wozu an dieser Stelle notwendig)

Die Ladekontrolle ist folgendermaßen angeschlossen: Masse ???!
auf dem Pluspin eine über Kippschalter zuschaltbare 15 und ein weiteres rot/weißes Kabel welches im
Hauptkabelstrang verschwindet und dessen Ziel sich absolut meiner Kenntnis entzieht.

Zugegeben mit mechanischen Reglern habe ich keinerlei Erfahrungen (ist wohl doch schon zu lange her) aber wie man eine Ladekontrolleuchte anschließt weiß ich normalerweise. Wie das hier funktionieren soll ist mir ein Rätsel. Sieht aber alles irgenwie orginal aus oder ist zumindest schon ewig so geklemmt. Ist ein rumänisches Fabrikat, vielleicht fließt dort der Strom anders. Hoffe es kann jemand helfen.

MfG
Karsten

--
Ich habe den Betreff um den Regler erweitert.
So ist klar, dass es sich um eine alte Lima handelt.
Kai
Mod
stino
 
Beiträge: 3
Registriert: Mo 13. Jun 2011, 12:40

Re: Drehstromgenerator

Beitragvon Schrauber » Mo 13. Jun 2011, 13:51

Hallo Karsten,
Willkommen im Board!

DF =Lima Erregung
D+ = Lima Abgang
51 = Batterie Pluspol
61 = Ladekomtrollleuchte

Gebe in die Suchmaschine einfach mal "Lichtmaschine mechanischem Regler" ein. Dann findest Du unter Anderen:

wartburgpeter.de/te_lima1.htm
gerhard-heller.privat.t-online.de/mech_reg.htm#Seitenanfang

mit tollen Erklärungen und Schaltplänen. Auch wie man den Regler einstellt.
Der Schrauber

"Erst wenn deine Kupplung abgeraucht ist,
dein Motor geplatzt ist,
deine Bremse auf Eisen ist,
wirst du wissen, was ein einziger Schrauber wirklich wert ist!"
Benutzeravatar
Schrauber
Mitglied 200+
Mitglied 200+
 
Beiträge: 406
Registriert: Mi 8. Dez 2010, 13:57

Re: Drehstromgenerator

Beitragvon stino » Mo 13. Jun 2011, 16:27

Hallo Schrauber

Erstmal danke für deine schnelle Antwort.
Theoretisch ist ja alles soweit klar.
Habe auch schon diverse Seiten zu diesem Thema besucht, unter anderem auch die von "Wartburgbeter".
Aber außer DF und B+ habe ich eben andere Bezeichnungen und D+ vermisse ich ganz besonders weil ich das normalerweise zum Anschluß der Ladekontrolle und zur Erregung der Lima benötige. Vielleicht fällt auch jemandem etwas zum merkwürdigen Anschluß der Ladekontrolle bei meinem Fahrzeug ein ?

MfG
Karsten
stino
 
Beiträge: 3
Registriert: Mo 13. Jun 2011, 12:40

Re: Drehstromgenerator

Beitragvon Galant » Di 14. Jun 2011, 06:10

Laut Schaltplan auf
michael-seel.de/michis-barkas/moziloWiki/print.php?page=Lichtmaschine&PHPSESSID=cbaa21fd4bbf4ece627fa76e023e1af2

geht der Anschluss für die Ladekontrollleuchte (61) über die Glühbirne auf 15 (geschaltetes Plus).

Poste doch einfach mal hier
- die genaue Fahrzeug Bezeichnung
- den Hersteller des Generators/Reglers -falls bekannt.


Viele Besitzer von alten Autos googeln gern danach, um Gleichgesinnte zu finden, Verkaufspreise zu ermitteln etc.
Oft haben sie auch alte Literatur oder kennen sich aus.

Wenn Goggel die Seite hier im Index aufgenommen hat, erscheint sie bei einer Suche auch als Treffer, vielleicht meldet sich jemand.
Der galante Galant

"Galanterie besteht darin, leere Dinge auf angenehme Weise zu sagen."
La Rochefoucauld
Benutzeravatar
Galant
Mitglied 200+
Mitglied 200+
 
Beiträge: 423
Registriert: Mi 1. Dez 2010, 20:07

Re: Drehstromgenerator

Beitragvon Schmoko » Di 14. Jun 2011, 07:44

Deine Lichtmaschine hat vermutlich folgende 4 Anschlüsse -und die Kabel gehen dort hin:

    30 = Plus
    DF = Verbindung zum Regler
    D- = Verbindung zum Regler
    D+ = Verbindung zum Regler und zur Ladekontrollleuchte


Ist das Richtig und das Problem gelöst?
Schmoko
Mitglied 10+
Mitglied 10+
 
Beiträge: 26
Registriert: Mi 8. Dez 2010, 08:17

Re: Drehstromgenerator

Beitragvon stino » Di 14. Jun 2011, 17:21

Hallo

Nein leider nicht.
Lima hat eben nur drei Anschlüsse.
B+
DF
D-
Also wohin mit meiner Ladekontrolle ?

MfG
Karsten
stino
 
Beiträge: 3
Registriert: Mo 13. Jun 2011, 12:40

Re: Drehstromgenerator mit mechanischen Regler

Beitragvon Schmoko » Mi 15. Jun 2011, 06:10

Schrauber hat geschrieben:DF =Lima Erregung


Dort kommt normalerweise der Erregerstrom von der Ladekontrollbirne dran. Entweder direkt oder über den Regler.
Schmoko
Mitglied 10+
Mitglied 10+
 
Beiträge: 26
Registriert: Mi 8. Dez 2010, 08:17


Zurück zu Betrifft alle Autos und Themen rund ums Auto

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast