Ford Mondeo ABS Kontollleuchte brennt ab und zu

Reparaturtipps erfragen oder über Erfahrungen, Mängel, Vorzüge und Probleme über Ford Fahrzeuge berichten.

Ford Mondeo ABS Kontollleuchte brennt ab und zu

Beitragvon Lars » Do 9. Dez 2010, 19:53

Hi Leute,
bei meinem Ford Mondeo 2.0 Turnier TDCi, EZ 02/2003 geht ab und zu die ABS Kontrollleuchte an.
Mal einen Tag nicht, dann 5X am Tag. Sehr komisch.

Was kann das sein?

Danke schon mal,
Lars
Lars
Mitglied 10+
Mitglied 10+
 
Beiträge: 29
Registriert: Do 9. Dez 2010, 19:48

Re: Ford Mondeo ABS Kontollleuchte brennt ab und zu

Beitragvon Schrauber » Fr 10. Dez 2010, 07:12

Meistens ist ein ABS Sensor kaputt, bzw. das Kabel.

Lasse am Besten den Fehlercode auslesen.
Der Schrauber

"Erst wenn deine Kupplung abgeraucht ist,
dein Motor geplatzt ist,
deine Bremse auf Eisen ist,
wirst du wissen, was ein einziger Schrauber wirklich wert ist!"
Benutzeravatar
Schrauber
Mitglied 200+
Mitglied 200+
 
Beiträge: 406
Registriert: Mi 8. Dez 2010, 13:57

Re: Ford Mondeo ABS Kontollleuchte brennt ab und zu

Beitragvon Lars » Di 14. Dez 2010, 09:35

Ich war bei den Freundlichen, Fehler ABS Sensor vorn links. Vermutlich ist das Kabel gebrochen sagte der Meister.
Die haben einen Neuen eingebaut, und alles geht wieder.

Danke!
Lars
Mitglied 10+
Mitglied 10+
 
Beiträge: 29
Registriert: Do 9. Dez 2010, 19:48


Zurück zu Ford

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast