Fehlercode P2A00 Sprinter

Reparaturtipps erfragen oder über Erfahrungen, Mängel, Vorzüge und Probleme über Mercedes Fahrzeuge berichten.

Fehlercode P2A00 Sprinter

Beitragvon Majo2012 » Mi 3. Dez 2014, 20:48

Hallo zusammen

Wir das ist meine Frau und ich sind total ratlos und fast pleite.
Wir fahren einen Mercedes Sprinter 315 bj. 2006 mit einer Laufleistung von ca 411.000 km.
Seit Juni diesen Jahres läuft er nicht mehr richtig weil wir vielleicht zu blauäugig der falschen Werkstatt vertrauten und finanziell nicht in der Lage sind ihn zu Mercedes zu bringen und zu sagen "nun macht mal".
Ich könnte jetzt einen Roman schreiben aber das lass ich besser.
Also ganz kurz seit Juni sind in dieses Auto die zwei Turbolader Kupplung inclusive. Schwungrad AGR Ventil luftmassenmesser DPF ladeluftkühler die komplette Ansaugbrücke verbaut worden aber wir haben ihn nicht aus dem Notlaufprogramm bekommen, erst Mercedes hat es geschafft,indem sie sämtliche Systeme auf null gesetzt hatten.
Seit Anfang der Woche läuft er wieder super.
Heute haben wir Fehler ausgelesen, und siehe da Fehlercode P2A00.und der kat erreicht nicht seine Betriebstemperatur desweiteren zieht er sich knapp 14 Liter Diesel Weg.was zum Teufel ist das wieder? Läuft nicht im Notlaufprogramm und fährt eigentlich super nur zuviel Verbrauch.wenn einer eine Idee oder sogar weiß was es ist oder sein könnte wäre das super gut.
So jetzt mal auf Ratschläge und Ideen gespannt.
Majo2012
 
Beiträge: 4
Registriert: Mi 3. Dez 2014, 20:07

Re: Fehlercode P2A00 Sprinter

Beitragvon Schrauber » Mi 3. Dez 2014, 21:19

Willkommen im Forum!

Majo, bitte poste mal die Schlüsselnummern von dem Auto.
Nur so kann man nachschauen, was der Fehlercode genau für dein Fahrzeug bedeutet.
Der Schrauber

"Erst wenn deine Kupplung abgeraucht ist,
dein Motor geplatzt ist,
deine Bremse auf Eisen ist,
wirst du wissen, was ein einziger Schrauber wirklich wert ist!"
Benutzeravatar
Schrauber
Mitglied 200+
Mitglied 200+
 
Beiträge: 393
Registriert: Mi 8. Dez 2010, 13:57

Re: Fehlercode P2A00 Sprinter

Beitragvon Majo2012 » Mi 3. Dez 2014, 22:38

0999 AHS
Majo2012
 
Beiträge: 4
Registriert: Mi 3. Dez 2014, 20:07

Re: Fehlercode P2A00 Sprinter

Beitragvon Schrauber » Do 4. Dez 2014, 07:53

Ich habe den Fehlercode raus gesucht.

Der Fehlercode P2A00 bedeutet:

    Beheizte Lambdasonde 1
    Zylinderreihe 1
    Bereichs / Funktionsfehler Stromkreis

Mögliche Ursachen:

    Beheizte Lambdasonde
    Kabelbaum
    Motorsteuergerät

Wenn an dem Anschlussstecker der Lambdasonde und die Verkabelung (durchgescheuert, Isolierung angeschmort usw.) nichts zu finden ist, würde ich zuerst die Lambdasonde auswechseln.
Der Schrauber

"Erst wenn deine Kupplung abgeraucht ist,
dein Motor geplatzt ist,
deine Bremse auf Eisen ist,
wirst du wissen, was ein einziger Schrauber wirklich wert ist!"
Benutzeravatar
Schrauber
Mitglied 200+
Mitglied 200+
 
Beiträge: 393
Registriert: Mi 8. Dez 2010, 13:57

Re: Fehlercode P2A00 Sprinter

Beitragvon Majo2012 » Do 4. Dez 2014, 18:36

Vielen Dank für die rasche Antwort .kannst du mir vielleicht auch sagen wo ich diesen Sensor finde? Am Wochenende wollte ich sowieso die lambdasonde mal ausbauen und erstmal reinigen. Obwohl ein Fehler sie zu ersetzten wäre es auch nicht da es immer noch die erste ist.
Müsste aber nicht das Notlaufprogramm aktiv werden bei so einem Fehler? Dachte abgasrelevante Fehler würden es aktivieren?
Majo2012
 
Beiträge: 4
Registriert: Mi 3. Dez 2014, 20:07

Re: Fehlercode P2A00 Sprinter

Beitragvon Schrauber » Fr 5. Dez 2014, 13:27

Sonde 1 ist die Lambda Sonde VOR dem Katalysator.

Eigentlich sollte die MKL bei einem solchen Fehler an gehen.
Der Schrauber

"Erst wenn deine Kupplung abgeraucht ist,
dein Motor geplatzt ist,
deine Bremse auf Eisen ist,
wirst du wissen, was ein einziger Schrauber wirklich wert ist!"
Benutzeravatar
Schrauber
Mitglied 200+
Mitglied 200+
 
Beiträge: 393
Registriert: Mi 8. Dez 2010, 13:57

Re: Fehlercode P2A00 Sprinter

Beitragvon Majo2012 » Fr 5. Dez 2014, 18:05

Vielen Dank für eure Beiträge. Die MKL hat nicht geleuchtet.
Ich verstehe nicht das nicht klar geschrieben wird lambdasonde defekt sondern irgendwas mit P2A00 - Kreis Sauerstoffsensor (Bank 1, Sensor 1) - Signal außer Sollbereich.wer außer die Leute die sich damit beschäftigen soll damit was anfangen? Jetzt hab ich mir schon ein obd Lesegerät besorgt weil ewig in die Werkstatt zu fahren zum auslesen einfach zu teuer ist. Richtig Mühe gibt sich auch keiner knallen dir den Code an den Kopf und sagen es könnte das oder das aber auch das. Na ja es war die lamda gewechselt und er fährt wieder normal trotz seinen 400tsd km. Ich hatte von einer Werkstatt schon die Diagnose Motorschaden. Aber egal er läuft wieder und das richtig gut. Vielen Dank für die Beiträge kg und schönes Wochenende
Majo2012
 
Beiträge: 4
Registriert: Mi 3. Dez 2014, 20:07

Re: Fehlercode P2A00 Sprinter

Beitragvon Galant » Sa 6. Dez 2014, 17:26

Wenn das Steuergerät unmögliche Werte misst, kann das natürlich unterschiedliche Ursachen haben.
Die Lambdasonde selbst, die Verkabelung oder es ist schlicht das Steuergerät selbst defekt.

Wenn deine Nachttischlampe nicht mehr brennt, kann das auch unterschiedliche Ursachen haben.
Birne kaputt, Nachttischlampe bzw. Schalter kaputt, oder es kommt einfach kein Strom aus der Steckdose.

So ist es immer im Leben.... ;)
Der galante Galant

"Galanterie besteht darin, leere Dinge auf angenehme Weise zu sagen."
La Rochefoucauld
Benutzeravatar
Galant
Mitglied 200+
Mitglied 200+
 
Beiträge: 412
Registriert: Mi 1. Dez 2010, 20:07


Zurück zu Mercedes

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast