C180, Gelenkwellenzwischenlager wechseln

Reparaturtipps erfragen oder über Erfahrungen, Mängel, Vorzüge und Probleme über Mercedes Fahrzeuge berichten.

C180, Gelenkwellenzwischenlager wechseln

Beitragvon willid » Di 24. Dez 2013, 14:15

Wie baut man das Gelenkwellenzwischenlager beim C180 Bj 96 aus?
willid
 
Beiträge: 2
Registriert: Sa 21. Dez 2013, 13:43

Re: C180, Gelenkwellenzwischenlager wechseln

Beitragvon Galant » Mi 25. Dez 2013, 11:06

Ich wünsche Dir auch einen tollen Tag und ein nettes "Hallo" !

Ich gehe davon aus, dass du mit "Gelenkwellenzwischenlager", -das Mittellager der Karadanwelle meinst.

Die Kardanwelle ausbauen, -dazu Auspuff aushängen (ev. ganz abbauen) Hitzeschutzbleche abbauen, Befestigungsschrauben an den Hardyscheiben abschrauben.
Achtung: Du solltest dir die Stellung der beiden Teile der Welle markieren, um sie genau an der Stelle wieder zusammenbauen zu können. Sonst kann die Welle später schlagen.
Jetzt kannst du das Mittellager wechseln.
Ich würde die Hardyscheiben bei dieser Gelegenheit gleich mit austauschen.
Der galante Galant

"Galanterie besteht darin, leere Dinge auf angenehme Weise zu sagen."
La Rochefoucauld
Benutzeravatar
Galant
Mitglied 200+
Mitglied 200+
 
Beiträge: 412
Registriert: Mi 1. Dez 2010, 20:07


Zurück zu Mercedes

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast