Ventilschaftdichtungen wechseln beim W123 Motor 115.938

Reparaturtipps erfragen oder über Erfahrungen, Mängel, Vorzüge und Probleme über Mercedes Fahrzeuge berichten.

Ventilschaftdichtungen wechseln beim W123 Motor 115.938

Beitragvon Friedhelm » So 27. Jan 2013, 07:42

wollte bei einem Bekannten die Ventilschaftdichtungen wechseln.Er fährt einen W123 mit dem Motor M115.938 Baujahr 4/1980 Leider konnte ich keine genaue Bechreibung finden, ob ich die Nockenwelle abnehmen muß.
Wenn ja, hätte vielleicht einer die Idee wie das geht.
Bin für alle Antworten dankbar. Friedhelm
Friedhelm
 
Beiträge: 1
Registriert: So 27. Jan 2013, 07:16

Re: Ventilschaftdichtungen wechseln beim W123 Motor 115.938

Beitragvon Heinz_Rudolf » Mi 30. Jan 2013, 10:38

Das kommt darauf an, welches Spezialwerkzeug du hast.
Es gibt welches, das benutzt zum runterdruecken der Ventilfeder die Nockenwelle und es gibt anderes, das braucht Platz und die Nockenwelle muss raus.
Gruß Heinz
Mod

Bitte immer in der Überschrift den Fahrzeugtyp u. das Problem (Stichwort) angeben! Im Beitrag die Schlüsselnummern zu2 und zu3 aus dem Kfz-Schein angeben.
Eine genaue Beschreibung des Fehlers im Beitrag, erspart unnötige Nachfragen!
Benutzeravatar
Heinz_Rudolf
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 160
Registriert: Sa 27. Nov 2010, 23:52


Zurück zu Mercedes

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron