Zündspulenwechsel C180, Bj. 1993

Reparaturtipps erfragen oder über Erfahrungen, Mängel, Vorzüge und Probleme über Mercedes Fahrzeuge berichten.

Zündspulenwechsel C180, Bj. 1993

Beitragvon aladdin130870 » Fr 3. Aug 2012, 15:00

Hallo Leute,

weiss jemand von Euch wie man eine Zündspule beim Mercedes C180, Bj. 1993, 122 PS, 1.8 Liter wechselt?
Ist dafür Spezialwerkzeug nötig?

Lieben Gruss
Mike
aladdin130870
 
Beiträge: 1
Registriert: Fr 3. Aug 2012, 14:55

Re: Zündspulenwechsel C180, Bj. 1993

Beitragvon Galant » Sa 4. Aug 2012, 06:04

Nein, spezielles Werkzeug ist nicht erforderlich.

Inbus und Torx Schlüssel oder Nüsse, hat wohl jeder Hobbyschrauber mittlerweile in der Werkzeugkiste.

Die Abdeckung abbauen und schon lachen Dich die Spulen an.
Je nach eingebauten Motor musst du ev. die Ansaugbrücke vorher abbauen, was auch kein Problem ist.
Der galante Galant

"Galanterie besteht darin, leere Dinge auf angenehme Weise zu sagen."
La Rochefoucauld
Benutzeravatar
Galant
Mitglied 200+
Mitglied 200+
 
Beiträge: 423
Registriert: Mi 1. Dez 2010, 20:07


Zurück zu Mercedes

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste