C Klasse 202 Federaufnahme vorn durchgerostet

Reparaturtipps erfragen oder über Erfahrungen, Mängel, Vorzüge und Probleme über Mercedes Fahrzeuge berichten.

C Klasse 202 Federaufnahme vorn durchgerostet

Beitragvon Schmoko » Fr 7. Jan 2011, 07:11

Hallo Leute,
an einem Mercedes C Klasse 202 Bj.1995:
HU Mangel, es ist vorne die obere Federfederaufnahme links durchgerostet. (Die rechte ist Tip-Top!)
Leider habe ich kein Schweissgerät und kann das nicht selbst machen. Was ist das für ein Arbeitsaufwand und mit welchen Kosten ist in einer günstigen Werkstatt ungefähr zu rechnen?
Schmoko
Mitglied 10+
Mitglied 10+
 
Beiträge: 26
Registriert: Mi 8. Dez 2010, 08:17

Re: C Klasse 202 Federaufnahme vorn durchgerostet

Beitragvon Schrauber » Fr 7. Jan 2011, 19:55

Querlenker, Schraubenfeder und Stössdämpfer muss ein und ausgebaut werden.
Dann kommt es natürlich darauf an, wie weit der Rost vorgedrungen ist und ob wirklich nur die Aufnahme weggerostet ist, oder dort wo es fest geschweisst ist, auch der Rost gewütet hat und dort auch noch gebraten werden muss. Anschließend muss alles mit Karosserie Dichtmasse versiegelt und U-Schutz aufgetragen werden. Eine Achsvermessung wäre auch zu empfehlen.
Ich denke, so 360-450 Euros, je nach Schaden.
Der Schrauber

"Erst wenn deine Kupplung abgeraucht ist,
dein Motor geplatzt ist,
deine Bremse auf Eisen ist,
wirst du wissen, was ein einziger Schrauber wirklich wert ist!"
Benutzeravatar
Schrauber
Mitglied 200+
Mitglied 200+
 
Beiträge: 409
Registriert: Mi 8. Dez 2010, 13:57


Zurück zu Mercedes

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron