Seite 1 von 1

Wischerdüsen S 203 beheizte Anlage

BeitragVerfasst: Do 10. Okt 2019, 11:21
von D-Mark
Sehr geehrte Leserund und Leserinnen,

ich hab meinem Wagen zum winterlichen Zeit neue Düsen spendiert.

Ich habe sie getauscht, und alles funktionierte wie gewollt...!

Doch nach dem ersten "Leerlauf" und dem anschließenden Auffüllen waren sie wieder zugesetzt...

Habe mittels Spritze von unten auf Durchgängigkeit geprüft und in der Tat es liegt an der Leitung mitsamt den Düsen.

Da die Öffnungen der Düsen sehr fein, sind wollte ich nach Ratschlag und Empfehlung anfragen, wie sie zu reinigen sind.

Mit Druckluft hatte ich kein Erfolg....das Pfift und dann pasiert nichts weiter..und sie sind weiterhin verstopft...sofern es daran liegt.


Mit Besten Dank


Mark

Re: Wischerdüsen S 203 beheizte Anlage

BeitragVerfasst: Do 10. Okt 2019, 14:19
von Molle
Hallo,
probiere mal eine dünne Nähnadel in die Düse zu stecken um die Verunreinigung zu beseitigen.
Hat bei mir schon öfter geklappt. :wink: