Mondeo mk2, Fernbedienung Schlüssel programmieren

Reparaturtipps erfragen oder über Erfahrungen, Mängel, Vorzüge und Probleme über Ford Fahrzeuge berichten.

Mondeo mk2, Fernbedienung Schlüssel programmieren

Beitragvon Mondeo mk2 ghia » So 24. Feb 2013, 09:44

Guten Tag.
Meine fernbedienung für meinen mk2 ghia 2,5 v6 , wurde immer schwächer. Irgendwann lief gar nichts mehr. Auto lässt sich manuell öffnen. Habe jetzt Batterien der Fernbedienung ausgetauscht, aber da tut sich immer noch nichts. Wäre es damit behoben, wenn ich den Schlüssel neu codieren lasse in eine Fordwerkstatt?? :shok:


--
Hallo, Willkommen im Forum!
Habe den Betreff etwas eindeutiger geschrieben, so weiss jeder gleich worum es geht.

Viel Spass,
Heinz Rudolf
- Moderator -
Mondeo mk2 ghia
 
Beiträge: 5
Registriert: So 24. Feb 2013, 09:35

Mondeo mk2, Fernbedienung Schlüssel programmieren

Beitragvon Schrauber » Mo 25. Feb 2013, 08:06

Willkommen im Board!
Nachdem die Batterien vollkommen entladen waren, musst du die Schlüssel neu anlernen. Hast du das gemacht?

Schlüssel programmieren (neu anlernen) Mondeo:

    - innerhalb von 6 Sekunden das Zündschloss 4X von Stellung I auf II drehen
    - jetzt die Verriegelungstaste oder Entriegelungstaste drücken und gedrückt halten
    - nun sollte ein Signalton erklingen = erfolgreich angelernt

So kannst du es mit allen Schlüsseln machen.

Ich glaube, dass ist aber auch in dem Bordbuch beschrieben.
Der Schrauber

"Erst wenn deine Kupplung abgeraucht ist,
dein Motor geplatzt ist,
deine Bremse auf Eisen ist,
wirst du wissen, was ein einziger Schrauber wirklich wert ist!"
Benutzeravatar
Schrauber
Mitglied 200+
Mitglied 200+
 
Beiträge: 409
Registriert: Mi 8. Dez 2010, 13:57

Re: Mondeo mk2, Fernbedienung Schlüssel programmieren

Beitragvon Mondeo mk2 ghia » Di 26. Feb 2013, 05:24

Hallo der Schrauber, NIE von diesen Trick gehört. War bei Ford in der Werkstatt. Die wollten 85€ !!!! haben, um den Schlüßel neu zu programmieren. Ich werde das nachher mal versuchen. Melde mich sobald ich es versucht habe. Nochmals vielen vielen Danl für diesen Tipp :good:
Mondeo mk2 ghia
 
Beiträge: 5
Registriert: So 24. Feb 2013, 09:35

Re: Mondeo mk2, Fernbedienung Schlüssel programmieren

Beitragvon Mondeo mk2 ghia » Di 26. Feb 2013, 11:39

Leider hat das nicht geklappt mit den Schlüßel Neu anlernen. Sobald ich auf Fahrerseite, die türe aufschließe, geht das Alarm an. Auf der Beifahrerseite, kann ich das Alarm dan wieder ausschalten. Das Rote Lämpchen , an der Fernbedienung leuchtet kurz auf nach 2 sekunden. Was laut Heft bedeutet , das alles mit der Fernbedienung in Ordnung sei.
Habe das begleitbuch durchgeschaut. Da steht nur drinne, das man mit den Roten Masterschlüßel, die Programmierung, durchführen Kann, oder aber in einer Fordwerkstatt gehen muss. 85€.
Das blöde ist, das der Masterschlüßel, wohl gar nicht passt.grrrrrrrrrrrrrrrrHabe den Mondeo vor 2 jahren gekauft, kannte mich mit dem roten Ding gar nicht aus.
Bin am überlegen, bei ebay, ein kommpletten Schloßsatz mit Schlüssel zu kaufen. Kostet zwischen 60 und 100€, mit Modul. Habe nur Angst das man da wieder Programmieren muß. Also, Ford Werkstatt die 85€ im Rachen werfen??
:suicide2:
Mondeo mk2 ghia
 
Beiträge: 5
Registriert: So 24. Feb 2013, 09:35

Re: Mondeo mk2, Fernbedienung Schlüssel programmieren

Beitragvon Heinz_Rudolf » Mi 27. Feb 2013, 08:21

Alle Schliesszylinder zu wechseln ist natürlich eine Menge Arbeit.

Ich würde da lieber nach Ford fahren, die können sicher einen neuen Masterschlüssel für dein Auto bestellen. Der dann natürlich auch programmiert werden muss.
Gruß Heinz
Mod

Bitte immer in der Überschrift den Fahrzeugtyp u. das Problem (Stichwort) angeben! Im Beitrag die Schlüsselnummern zu2 und zu3 aus dem Kfz-Schein angeben.
Eine genaue Beschreibung des Fehlers im Beitrag, erspart unnötige Nachfragen!
Benutzeravatar
Heinz_Rudolf
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 160
Registriert: Sa 27. Nov 2010, 23:52


Zurück zu Ford

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron