Feste Zündkerzen im Ford Ka

Reparaturtipps erfragen oder über Erfahrungen, Mängel, Vorzüge und Probleme über Ford Fahrzeuge berichten.

Feste Zündkerzen im Ford Ka

Beitragvon ronn40 » Sa 20. Okt 2012, 06:09

In meinem Ka Bj.1998 lassen sich die Zündkerzen nicht lösen. Die sind total festgegammelt. Was kann ich tun damit die nicht abreißen. :shok:
ronn40
 
Beiträge: 1
Registriert: Sa 20. Okt 2012, 06:01

Re: Feste Zündkerzen im Ford Ka

Beitragvon Galant » Sa 20. Okt 2012, 11:59

Willkommen im Board!

Zuerst solltest du den Motor richtig heiss fahren. Erfahrungungsgemäss lösen sich die fest gebackenen Zündkerzen dann besser.

Dann mit Rostlöser einsprühen und die Zündkerze -mit guten Werkzeug, also nicht mit Schrott vom Baumarkt- ein Stückchen lösen. Zur Not mit grosser Kraft und Gewalt. Reisst die Zündkerze ab, kannst du daran eh nichts ändern. Dann wieder einsprühen und wieder fest ziehen. Dann wieder -ein kleines Stück weiter als vorher- lösen. Wieder einsprühen und zum Anschlag fest ziehen.
Und so geht es Stückchenweise immer weiter, bis die Zündkerze raus ist. Das kann schon mal eine halbe Stunde dauern. Bei den anderen Zündkerzen genau so verfahren.

Das immer wieder fest ziehen ist wichtig, damit nicht das Gewinde im Zylinderkopf zerstört wird.

Und wichtig: beim Einbau unbedingt das Gewinde der neuen Zündkerze mit Kupferpaste bestreichen. Sonst hast du den gleichen Zirkus beim nächsten mal auch.
Der galante Galant

"Galanterie besteht darin, leere Dinge auf angenehme Weise zu sagen."
La Rochefoucauld
Benutzeravatar
Galant
Mitglied 200+
Mitglied 200+
 
Beiträge: 424
Registriert: Mi 1. Dez 2010, 20:07


Zurück zu Ford

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast