Mondeo Tunier, Tür lässt sich nicht öffnen

Reparaturtipps erfragen oder über Erfahrungen, Mängel, Vorzüge und Probleme über Ford Fahrzeuge berichten.

Mondeo Tunier, Tür lässt sich nicht öffnen

Beitragvon Bruno12 » Do 10. Feb 2011, 08:02

Mein Ford hat ZV und Fernbedienung.Nun geht die Fahrertür nicht mehr auf,weder von außen ,noch von innen.
Was kann das sein und wie kann ich das Problem selber lösen ?
Bruno12
 
Beiträge: 2
Registriert: Do 10. Feb 2011, 07:53

Re: Ford Mondeo Tunier

Beitragvon Schrauber » Do 10. Feb 2011, 09:00

Hallo Bruno,
was für ein Baujahr?

Entriegelt die Zentralverriegelung denn die Tür? Was ist wenn Du manuell entriegelst? Oder geht das nicht?
Der Schrauber

"Erst wenn deine Kupplung abgeraucht ist,
dein Motor geplatzt ist,
deine Bremse auf Eisen ist,
wirst du wissen, was ein einziger Schrauber wirklich wert ist!"
Benutzeravatar
Schrauber
Mitglied 200+
Mitglied 200+
 
Beiträge: 415
Registriert: Mi 8. Dez 2010, 13:57

Re: Ford Mondeo Tunier

Beitragvon Bruno12 » Do 10. Feb 2011, 17:31

Der Ford ist Baujahr 1997,weder die ZV entriegelt die Tür,noch läßt sie sich manuell öffnen
Bruno12
 
Beiträge: 2
Registriert: Do 10. Feb 2011, 07:53

Re: Ford Mondeo Tunier

Beitragvon Schrauber » Do 10. Feb 2011, 21:05

Hast Du mal mit dem Reserveschlüssel versucht auf zu schließen? Oft sind die Schlüssel abgenutzt, sie funktionieren dann noch im Zündschloss -mit gealtert- aber nicht mehr in der Tür, da meist die Fernbedienung genutzt wird. Bei Ford für jeden Aufschließ Versuch, den Schlüssel wieder aus dem Schliesszylinder raus ziehen!

Zuerst würde ich mal alle Sicherungen kontrollieren.

Vermutlich bekommst Du die Tür auch von innen nicht auf, weil die Doppelschließung aktiviert ist. Du kannst noch versuchen, durch kräftige Schläge mit der flachen Hand, in der Höhe vom Schloss und gleichzeitiges betätigen der ZV, den Stellmotor zu lösen.
Ein Versuch wäre es noch wert, die Türschachtleiste (an der Scheibe) nach oben raus zu nehmen und eine Dose Rostlöser, mit Plastikrohrverlängerung in Richtung Schloss zu sprühen. Über dem Schloss sitzt zwar eine Plastikabdeckung, aber vielleicht findet der eine oder andere Tropfen sein Ziel. Einziehen lassen, -vielleicht auch über Nacht-, und wieder dass mit dem Schlagen und Entriegeln machen. Zumindest schadet es nicht, es zu probieren.

Geht das alles nicht, dann sieht es schlecht aus, die Türverkleidung muss ab, was ohne sie kaputt zu machen nicht geht. Dann kannst Du versuchen das Schloss so zu zerstören, dass Du die Tür auf bekommst.
Der Schrauber

"Erst wenn deine Kupplung abgeraucht ist,
dein Motor geplatzt ist,
deine Bremse auf Eisen ist,
wirst du wissen, was ein einziger Schrauber wirklich wert ist!"
Benutzeravatar
Schrauber
Mitglied 200+
Mitglied 200+
 
Beiträge: 415
Registriert: Mi 8. Dez 2010, 13:57

Re: Mondeo Tunier, Tür lässt sich nicht öffnen

Beitragvon Heinz_Rudolf » Do 10. Feb 2011, 22:42

Hallo Bruno,
Willkommen im Board!

Bitte immer im Betreff Fahrzeug und das Problem kurz angeben.

Hinweis Mod: Betreff geändert

Weiterhin viel Spass,
Gruß Heinz
Mod

Bitte immer in der Überschrift den Fahrzeugtyp u. das Problem (Stichwort) angeben! Im Beitrag die Schlüsselnummern zu2 und zu3 aus dem Kfz-Schein angeben.
Eine genaue Beschreibung des Fehlers im Beitrag, erspart unnötige Nachfragen!
Benutzeravatar
Heinz_Rudolf
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 161
Registriert: Sa 27. Nov 2010, 23:52


Zurück zu Ford

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron