Elektronisches Gaspedal Ford Transit

Reparaturtipps erfragen oder über Erfahrungen, Mängel, Vorzüge und Probleme über Ford Fahrzeuge berichten.

Elektronisches Gaspedal Ford Transit

Beitragvon iceman » So 9. Jan 2011, 17:38

Hallöchen im Forum,
da ich reichlich Erfahrung mit dem Ford Transit gesammelt habe, heute ein Beitrag zum Elektronischen Gaspedal.
Mit Einführung der neuen Einspritzpumpen, wurde der altbekannte Gaszug in Rente geschickt. Die jeweilige Stellung des Gaspedals wird mittels Potenziometer
übermittel. Auf einer Fahrt wurde auf einmal das Fahrzeug immer langsamer, bis es schließlich stehen blieb. Motor lief im Leerlauf, trotz Betätigung des
Gaspedals keine Reaktion. Früher, wenn der Gaszug gerissen war gab es immer Möglichkeiten, das Fahrzeug immer noch in Gang zusetzen, und zur Werkstatt
zubringen. Aufgrund des technischen Forschritts half hier nur noch derAbschleppwagen. Nach der Systemprüfung in der Werkstatt wurde dann festgestellt,
dass Potenziometer welches am Gaspedal sitzt, defekt war. Gaspedal und Potenziometer bilden eine Einheit und mußten komplett ausgetauscht werden.
Das ist kein Einzelfall und kommt öfters vor.
Schöne Grüße
Iceman
Benutzeravatar
iceman
 
Beiträge: 7
Registriert: So 28. Nov 2010, 12:04

Re: Elektronisches Gaspedal Ford Transit

Beitragvon Galant » Mo 10. Jan 2011, 08:03

Wieder ein Beispiel dafür, dass die Elektronik nicht nur Segen sondern auch Fluch ist.
Ein Segen allerdings nur für die Abschleppunternehmen....
Der galante Galant

"Galanterie besteht darin, leere Dinge auf angenehme Weise zu sagen."
La Rochefoucauld
Benutzeravatar
Galant
Mitglied 200+
Mitglied 200+
 
Beiträge: 423
Registriert: Mi 1. Dez 2010, 20:07


Zurück zu Ford

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste