Panda Falsch getankt? E 95

Reparaturtipps erfragen oder über Erfahrungen, Mängel, Vorzüge und Probleme über Fiat Fahrzeuge berichten.

Panda Falsch getankt? E 95

Beitragvon Martina » Di 18. Jan 2011, 20:09

Hallo Leute,

Sonntag habe ich meinen kleinen Panda bei Shell mit E95 Sprit voll getankt.
Nach ca. 60 gefahrenen km geht plötzlich die Kontrollleuchte für die Einspritzanlage an.
Könnte es an dem Sprit liegen?
In der Betriebsanleitung heißt es, das ich weiter fahren kann, jedoch sollte ich die Höchstleistungen des Motors oder Hohe Geschwindigkeiten vermeiden (was eh besser ist, da ich gerade erst ein Foto zugeschickt bekommen habe) aber ich bin doch beunruhigt.

Liegt es am Sprit oder vielleicht doch an dem riesigen Schlagloch durch das ich heute gefahren bin, :bad: das Schlagloch war wirklich riesig.


Tschau :bye:
Benutzeravatar
Martina
Mitglied 30+
Mitglied 30+
 
Beiträge: 58
Registriert: Do 2. Dez 2010, 18:00

Re: Panda Falsch getankt? E 95

Beitragvon Schrauber » Mi 19. Jan 2011, 07:21

Hallo Martina,
bist Du sicher, dass es E (!) 95 war?
Ich kenne keine Tankstelle, die diesen Kraftstoff verkauft. Oder war es Super Benzin (95 Oktan) mit dieser "95" Bezeichnung auf dem Tankschnüffel?
Ich weiß nicht, was Du für einen Panda hast. Tankst Du sonst Super Plus "98"?

Wegen der Kontrollleuchte, solltest Du auf jeden Fall in der Werkstatt den Fehlercode auslesen lassen.
Der Schrauber

"Erst wenn deine Kupplung abgeraucht ist,
dein Motor geplatzt ist,
deine Bremse auf Eisen ist,
wirst du wissen, was ein einziger Schrauber wirklich wert ist!"
Benutzeravatar
Schrauber
Mitglied 200+
Mitglied 200+
 
Beiträge: 393
Registriert: Mi 8. Dez 2010, 13:57

Re: Panda Falsch getankt? E 95

Beitragvon Martina » Mi 26. Jan 2011, 17:26

Hallo Leute,
Hallo Schrauber,

ich bin extra noch einmal zur Tankstelle gefahren und habe mir das noch einmal angeschaut, :whistle3:
tatsächlich stand nix von E 95 sondern nur 95.
Ich habe also in der Tat Super Benzin 95 Oktan getankt.
Die Kontrollleuchte ist auch wieder ausgegangen, werde aber trotzdem meinen kleinen Panda mal in
Qualifizierte Hände geben.

Mein Fazit: Zuerst mal die Jungs im Forum fragen bevor Frau Panik kriegt.
Benutzeravatar
Martina
Mitglied 30+
Mitglied 30+
 
Beiträge: 58
Registriert: Do 2. Dez 2010, 18:00

Re: Panda Falsch getankt? E 95

Beitragvon Andreas » So 13. Feb 2011, 08:18

Die Mehrzahl von den Autofahrern wissen ja gar nicht, was diese ganzen Zahlen bedeuten. Man sollte anstatt abstrakte Zahlen, lieber eindeutige Namen vergeben.
So wird es immer wieder zu Fehlbetankungen kommen. Aber vielleicht ist das ja sogar so gewollt....
Audi A4 Avant, 2.0 TDI, 103 kW
ABS, Einparkhilfe, El. Fensterheber, El. Wegfahrsperre, ESP, Sitzheizung, Leichtmetallfelgen, Navigationssystem, Partikelfilter u. vieles mehr
Andreas
Mitglied 10+
Mitglied 10+
 
Beiträge: 24
Registriert: Do 9. Dez 2010, 12:08


Zurück zu Fiat

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast