Seite 1 von 1

Tipo, Birnen brennen durch, Gebläse spinnt

BeitragVerfasst: Mi 12. Jan 2011, 09:08
von Tipo
Hallo Leute,
am Fiat Tipo, EZ.91, Schlüsselnr. 4001/882, 1,6L, 57KW
habe ich elektrische Probleme.

Es brennen ständig die Fahrlichtbirnen und Standlichtbirnen durch. Alle 2 Wochen muss ich irgendeine Birne erneuern. Ein weiteres komisches Phänomen ist, dass das Heizungsgebläse manchmal macht was es will. Mal läuft es schneller, mal wieder langsamer. Ich weiß nicht ob das zusammenhängt, aber es stinkt auch manchmal so ekelig im Auto.

Vielen Dank im voraus, Tipo

Re: Tipo, Birnen brennen durch, Gebläse spinnt

BeitragVerfasst: Mi 12. Jan 2011, 20:37
von Schrauber
Das hört sich alles nach einem defekten Regler der Lichtmaschine an. Er begrenzt die Spannung nicht mehr.
Messe mal die Spannung an der Batterie, bei laufenden Motor und gebe etwas Gas. Ist die Spannung weit höher als ca. 14,5V dann wechsle die Lichtmaschine.
Der Gestank kommt bestimmt von der Batterie, sicher ist die übergekocht. Sehe mal nach, ob Du Laufspuren von der Säure findest. Vorsicht bei SÄURE!

Re: Tipo, Birnen brennen durch, Gebläse spinnt

BeitragVerfasst: Do 13. Jan 2011, 10:02
von Tipo
Hallo Schrauber,
vorhin war ein Kumpel mit so ein Messgerät da, -die Spannung geht beim Gasgeben auf über 18 Volt!
Und mit dem Gestank lagst du auch richtig, die Batterie war voll übergekocht. Der ganze Halter und das Blech ist mit so einem weißen Zeug überzogen.
Die Lichtmaschine sieht man ja gar nicht, die sitzt ja ganz unten! Ich glaube nicht, das ich das selbst machen kann.

Falls jemand noch ne Lichtmaschine rumliegen hat, bitte hier melden.
Danke!