Zündanlage ohne Verteiler

Reparaturtipps erfragen oder über Erfahrungen, Mängel, Vorzüge und Probleme über Fiat Fahrzeuge berichten.

Zündanlage ohne Verteiler

Beitragvon roforoland » So 18. Jun 2017, 17:55

Guten Tag !
Bin heute neu hier ...........
Mein Fiat Ciquecento springt nicht an .
Der Motor ist ein alter 4Zylinder ca.900ccm und Vorne kann man noch die Zündkerzen rein schrauben und die Zündkabel gehen nicht an einen Vertteiler sondern an Zündspulen wo zwei Stecker er hat eine alte Zündanlage also ohne Verteiler .
Bei den alten kann man ja die Spannung an der Zündspule messen aber wie und wo kann ich den die Spannung messen an diesen ?.

Bitte helft mir weiter .Danke sehr !!!!!!!!!!!!

lg
roforoland
roforoland
 
Beiträge: 3
Registriert: So 18. Jun 2017, 17:36

Re: Zündanlage ohne Verteiler

Beitragvon Galant » Mo 19. Jun 2017, 10:04

Hallo,
woher weisst du denn, dass es an der Zündanlage liegt, hast du geprüft, ob er keinen Zündfunken hat, beim Starten?

Über das Auto wissen wir fast nichts. Was für ein Baujahr, welcher Motor ?

Bitte poste mal die Schlüsselnummern und das Baujahr wenn dir jemand helfen soll.
Der galante Galant

"Galanterie besteht darin, leere Dinge auf angenehme Weise zu sagen."
La Rochefoucauld
Benutzeravatar
Galant
Mitglied 200+
Mitglied 200+
 
Beiträge: 433
Registriert: Mi 1. Dez 2010, 22:07

Re: Zündanlage ohne Verteiler

Beitragvon roforoland » Mo 19. Jun 2017, 13:37

Hallo ,
Nur zu Info ich bin am letzten Feiertag den ganzenTag herumgefahren und alles war noch ok.
Dann habe ich am Abend den PKW abgestellt und am Morgen sprang er nicht mehr an.Der Anlasser geht und es hat eine gute Batterie aber er springt nicht an.

Nun habe ich den Luftfilter abgemacht und in das Luftansaugrohr etwas Startpilot und Bremsenreiniger rein gesprüht um zu sehn ob er dann startet aber es geht leider nichts und ich glaube es hat keinen Funken an den Zündkerzen .
Was ist nun zu tun ?

Es ist ein Fiat Cinquecento Datum der Erstzulassung 28.02.1995 im Schein steht bei 2.1 4001 und bei 2.2 steht 607003 0
Bei E steht es ist glaube die Schlüsselnummer :zfa 17000000426475
899CCM ,Benzinmotor Schadstoffarm E2 Leistung 29 PS BEI 5500 Drehzahl.
Bitte helft mir weiter .Danke sehr !

LG
roforoland


--
Hallo,
bitte mache nicht für ein Problem immer neues Thema !

Das ist jetzt das Thema zu deinem Problem und hier kannst du weitere Fragen stellen und die Antworten lesen.

Viel Spass,

Heinz Rudolf
- Moderator -
roforoland
 
Beiträge: 3
Registriert: So 18. Jun 2017, 17:36

Re: Zündanlage ohne Verteiler

Beitragvon Galant » Di 20. Jun 2017, 12:56

Hallo,
prüfe zuerst einmal ob es einen Zündfunken gibt. Das ist recht einfach:

    - Ziehe ein Zündkabel an der Zündkerze ab
    - nehme eine alte Zündkerze (oder baue sie aus) und steck den Stecker vom Zündkabel drauf
    - jetzt halte das Gewinde der Zündkerze an Masse, mit einer isolierten Zange
    - nun muss jemand den Motor starten
Jetzt kannst du an den Elektroden der Zündkerze sehen, ob ein Zündfunke springt.
Der galante Galant

"Galanterie besteht darin, leere Dinge auf angenehme Weise zu sagen."
La Rochefoucauld
Benutzeravatar
Galant
Mitglied 200+
Mitglied 200+
 
Beiträge: 433
Registriert: Mi 1. Dez 2010, 22:07

Re: Zündanlage ohne Verteiler

Beitragvon roforoland » Do 22. Jun 2017, 00:23

Hallöchen !!!
mmm leider hat es an den Zündkerzen keinen Funken.

lg
roforoland
roforoland
 
Beiträge: 3
Registriert: So 18. Jun 2017, 17:36

Re: Zündanlage ohne Verteiler

Beitragvon Galant » Do 22. Jun 2017, 08:49

Prüfe einmal, ob die Kraftstoffpumpe Benzin fördert, wenn du startest.
Der galante Galant

"Galanterie besteht darin, leere Dinge auf angenehme Weise zu sagen."
La Rochefoucauld
Benutzeravatar
Galant
Mitglied 200+
Mitglied 200+
 
Beiträge: 433
Registriert: Mi 1. Dez 2010, 22:07


Zurück zu Fiat

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron