Seite 1 von 1

Muttern Abgaskrümmer lösen

BeitragVerfasst: Mi 5. Aug 2015, 11:28
von Kira
Hallo und Guten Tag bin der Neue
Habe ein Womo fiat ducato 230. Es geht mir um folgendes ich muss Dichtung am Abgaskrümmer erneuern soweit so gut.
Es geht mir um das lösen der Muttern so dass die Stehbolzen nicht abreißen.
Was für ein Lösemittel ist zu empfehlen Caramba ,WD 40 oder dieses löse und Kältemittel,
Danke schon mal im voraus.

Re: Muttern Abgaskrümmer lösen

BeitragVerfasst: Do 6. Aug 2015, 07:37
von Schrauber
Du kannst alle Mittel nehmen, die du aufgezählt hast. Aber öfter sprühen und gut einwirken lassen, dazu muss der Motor natürlich kalt sein.

In extrem Fällen, wenn ich gemerkt habe, dass der Bolzen trotzdem ab reisst, habe ich auch schon oft mit einem
Karosserieblech Meissel einen Schlitz in die Mutter bis zum Bolzen eingemeisselt. Oft springt die Mutter dann richtig auf und lässt sich so einfach entfernen.

Re: Muttern Abgaskrümmer lösen

BeitragVerfasst: Di 25. Aug 2015, 08:28
von Timo
Oder mit einem Blech rundum abschirmen und mit einer dünnen Schweissspitze glühend machen. 8-)

Re: Muttern Abgaskrümmer lösen Ducato 230 mit klima

BeitragVerfasst: So 21. Feb 2016, 04:56
von Kira
:( habe ca. 6 stunden gebraucht den Abgas krümmer zu entfernen es ist ein Arschgeschäft, 2 Muttern von unten in der Mitte waren die Problematik, Turbo halter lösen und die Muttern daneben die waren es, das mit dem einsprühen war ok hat geholfen, Danke für den Tip werde es aber nie mehr machen, dann lieber in die Werkstatt,