Seite 1 von 1

A6 Bremse Quietscht

BeitragVerfasst: So 19. Dez 2010, 14:40
von Molle
Hallo,
ein Kumpel hat ein A6 EZ.93.
Jedes mal wenn er bremst quietscht es wie verrückt. Kann man irgendwo was ölen?

Schon mal Danke,
Molle

Re: A6 Bremse Quietscht

BeitragVerfasst: Di 21. Dez 2010, 08:40
von Timo
Wenn es Quietscht, müssen die Bremsklötze ausgebaut werden und gereinigt werden.
Zuerst den Bremssattel und die Bremsklötze mit Bremsenreinger säubern, anschließend mit einer Drahtbürste die Anlageflächen reinigen. Die beweglichen Teile am Bremssattel auf gute Gangbarkeit prüfen. Dann mit einen speziellen Anti-Quietschfett die Anlageflächen -nicht die Reibflächen- dünn bestreichen.
Einen ev. Rostrand der Bremsscheiben durch verkannten eines Schraubenziehers und drehen der Bremsscheibe abschrappen.
Noch mal alles säubern und wieder zusammenbauen.

Re: A6 Bremse Quietscht

BeitragVerfasst: Fr 22. Jul 2011, 19:36
von Jens
Hatte ich an meinem Auto auch.
Man muss natürlich genau hinhören, ob es von vorn oder hinten kommt. Dann die Anleitung von Timo durchgehen und das lästige Quitschen ist weg.
Grüsse, Jens

Re: A6 Bremse Quietscht

BeitragVerfasst: Mo 27. Aug 2018, 01:02
von Meme1932
Hatte ich an meinem Auto auch.

Re: A6 Bremse Quietscht

BeitragVerfasst: So 9. Sep 2018, 23:25
von Cofe1980
Timo hat geschrieben:Wenn es Quietscht, müssen die Bremsklötze ausgebaut werden und gereinigt werden.
Zuerst den Bremssattel und die Bremsklötze mit Bremsenreinger säubern, anschließend mit einer Drahtbürste die Anlageflächen reinigen. Die beweglichen Teile am Bremssattel auf gute Gangbarkeit prüfen. Dann mit einen speziellen Anti-Quietschfett die Anlageflächen -nicht die Reibflächen- dünn bestreichen.
Einen ev. Rostrand der Bremsscheiben durch verkannten eines Schraubenziehers und drehen der Bremsscheibe abschrappen.
Noch mal alles säubern und wieder zusammenbauen.

Danke für Ihre Antworten, es hilft mir auch.

Re: A6 Bremse Quietscht

BeitragVerfasst: Mi 19. Sep 2018, 12:10
von Meme1932
Hatte ich an meinem Auto auch.