Motorroller, Mofa oder Ebike?

Rund um Motorroller, Motorräder u. alle Zweiräder. Reparaturtipps, Ersatzteile, Erfahrungsberichte, schöne Touren, Treffen usw.

Motorroller, Mofa oder Ebike?

Beitragvon Ina » Fr 27. Jan 2012, 06:31

Hallo Biker,
da die Benzinpreise ja ins unermessliche steigen, und bald das Autofahren unbezahlbar wird, möchte ich als Alternative für kürzere Fahrten, auf ein Zweirad umsteigen.

Jetzt hat man ja die Wahl zwischen Motorroller, Mofa oder Ebike.
Was würdet ihr empfehlen? Welche Vor und Nachteile haben die verschiedenen Zweiräder? Was für Erfahrungen habt ihr gemacht?

Liebe Grüsse,
Ina
Benutzeravatar
Ina
Mitglied 30+
Mitglied 30+
 
Beiträge: 67
Registriert: Di 30. Nov 2010, 10:57

Re: Motorroller, Mofa oder Ebike?

Beitragvon Galant » Sa 28. Jan 2012, 14:00

Hallo Ina,
alles hat Vor- und Nachteile.

Ebike:

Vorteile
    - keine Abgasemissionen
    - keine fossilen Energien
    - Betrieb allein durch Ökostrom möglich
Nachteile
    - du musst treten und dich körperlich anstrengen
    - die Reichweite mit Unterstützung ist sehr begrenzt
    - Akku muss ständig -oft über Stunden- geladen werden
    - recht teuer in der Anschaffung
    - ev. bald Helmpflicht
Mofa und Motorroller

Vorteile
    - grosse Reichweite
    - sehr komfortabel da Vollantrieb
Nachteile
    - Abgasemissionen
    - Betrieb mit fossilen Energien, also teuren Kraftstoff
    - eine Wartung ist dann und wann erforderlich
    - Helmpflicht

Als Frau würde sich wohl eher der Motorroller anbieten, damit kannst du auch locker mit einen Rock oder Kleid fahren.
Der galante Galant

"Galanterie besteht darin, leere Dinge auf angenehme Weise zu sagen."
La Rochefoucauld
Benutzeravatar
Galant
Mitglied 200+
Mitglied 200+
 
Beiträge: 412
Registriert: Mi 1. Dez 2010, 20:07

Re: Motorroller, Mofa oder Ebike?

Beitragvon Toto » Do 2. Feb 2012, 20:09

Ich würde auch erstmal einen gebrauchten Motorroller kaufen.
Einen Alltags tauglichen Roller bekommst Du schon für ein Bruchteil von den Kosten, die ein neues Ebike kosten würde.

Das Ebike ist auch noch in der Entwicklung zur Alltagstauglichkeit. Sie werden immer besser und effektiver, die Akku Kapazitäten werden immer grösser.
Also ich würde mit einem Ebike Kauf noch 1-2 Jahre warten.

Toto
Toto
Mitglied 10+
Mitglied 10+
 
Beiträge: 20
Registriert: Mo 3. Jan 2011, 09:20

Re: Motorroller, Mofa oder Ebike?

Beitragvon Ellieres » Fr 18. Jan 2013, 09:25

Ebike halte ich für quatsch, Roller ist da schon besser. Oder Supermotos gibts auch schon ab 50ccm die liegen deutlich besser auf der Straße falls dir das wichtig ist, manche Roller sind da im Vergleich eher schwabelig.
Ellieres
 
Beiträge: 5
Registriert: Fr 18. Jan 2013, 09:19

Re: Motorroller, Mofa oder Ebike?

Beitragvon Martinovic » Fr 7. Nov 2014, 16:36

Denke auch, dass E-bike ist noch etwas für Exoten und nicht so viel billiger als ein Roller.
Aber auch viel leichter zu "stehlen".

Dann lieber doch Benzin statt Akku ! :drinks:
Benutzeravatar
Martinovic
Mitglied 10+
Mitglied 10+
 
Beiträge: 10
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 13:21


Zurück zu Motorroller, Motorräder, Zweiräder

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast