Frisur ruiniert nach Fahrt

Rund um Motorroller, Motorräder u. alle Zweiräder. Reparaturtipps, Ersatzteile, Erfahrungsberichte, schöne Touren, Treffen usw.

Re: Frisur ruiniert nach Fahrt

Beitragvon Extrabreit » Fr 8. Jul 2011, 20:29

Ne gute Fahrt, braucht keine gute Frisur! - Adrenalin ist das Leben. :dance3:
Benutzeravatar
Extrabreit
Mitglied 30+
Mitglied 30+
 
Beiträge: 32
Registriert: Sa 26. Mär 2011, 18:15

Re: Frisur ruiniert nach Fahrt

Beitragvon Tux » Di 12. Jul 2011, 12:36

Mit eine Perücke in der Satteltasche, biste immer Top frisiert !
Gruss Tux

Ich trink Ouzo, was machst duso?

Ein freies Betriebssystem für freie Bürger! Gib Viren und staatliche Spionage keine Chance!
Wähle Linux !
Benutzeravatar
Tux
Mitglied 30+
Mitglied 30+
 
Beiträge: 49
Registriert: Sa 11. Dez 2010, 22:41

Re: Frisur ruiniert nach Fahrt

Beitragvon buchholz » Fr 24. Aug 2012, 09:17

Hallo


hm da stellt sich die Frage was du für eine Frisur hast. Wenn das eine mit Haarspray gestärkte Mähne ist, nein dann kannst du nichts dagegen tun. ein Helm in Übergröße, falls es so etwas überhaupt gibt ist gefährlich da es dich nicht mehr schützt.

Wie wäre es mit einer anderen Frisur oder einfach sich nicht darum kümmern und die Fahrt genießen.

Gruß
buchholz
 
Beiträge: 6
Registriert: Do 2. Aug 2012, 09:13

Re: Frisur ruiniert nach Fahrt

Beitragvon Ellieres » Fr 18. Jan 2013, 09:22

Ich glaub da muss man einen Kamm oder so mitnehmen, und dann im Bad einer Raststätte oder so das wieder richten. Aber so eine wuschelige Frisur passt doch zum Biker image, außerdem weiß man ja wo das her kommt, könnte dir auch einfach wurscht sein :)
Ellieres
 
Beiträge: 5
Registriert: Fr 18. Jan 2013, 09:19

Vorherige

Zurück zu Motorroller, Motorräder, Zweiräder

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast