Suche Auto der "Kategorie-Golf", dass...

Technik, Wissen, Verkehrsrecht, Tests, Werkstatt, Autokauf, Gebrauchtwagenverkauf, schöne Touren, Erlebnisse, Pflege usw.

Suche Auto der "Kategorie-Golf", dass...

Beitragvon Jürgen » Mi 8. Okt 2014, 13:55

Hallo Zusammen,
ich bin neu im Forum und möchte mich kurz vorstellen: ich heiße Jürgen, mein Alter ist 60+, meine Haarfarbe melatenblond ( Melaten ist der stadtbekannte Zentralfriedhof in Köln). Ich fühlte mich immer so, dass ich nicht das tun wollte, was ich schon immer konnte (kleine Abänderung des Zitates von H. Ford aus diesem Forum).
So auch heute noch. Vor ca. 35 Jahren konnte ich meine Zeit einteilen, schraubte am VW-Käfer, von Bremsen bis Kupplung - ich weiß, fahrzeugtechnisch ist das Steinzeit -
dennoch, möchte ich diesen Faden wieder aufnehmen, denn ich habe wieder Zeit. Natürlich hat das auch einen finanziellen Grund, damals wie heute. Ich glaube aber
auch, reparieren hat Zukunft.
Es geht mir nicht um "Tuning". Ich wünsche mir einen Hinweis, ein Tipp, der Experten mit Überblick in diesem Forum, der mir hilft die Richtung zu finden für den ersten wichtigen Schritt. Um nun endlich das Ziel zu beschreiben: es geht um ein Fahrzeug der Kategorie-Golf, bei dem der Wartungs - und Reparaturaufwand (der üblichen Verschleißteile) gering ist, mit einem Alter von 8-10 Jahren und Ersatzteile, Hilfestellungen (Foren), Informationen noch lange und reichlich vorhanden sind. Mir ist klar, dass ich hier Maximalforderungen beschreibe. Es ist der Versuch, der Wunsch vielleicht eine Antwort zu bekommen.
In den letzten 35 Jahren war ich in einer Auto- Werkstatt immer nur zu Besuch, nämlich beim Bringen bzw. Abholen meines Alltagsfahrzeug. Das heißt ich habe bezüglich meiner Frage eigentlich keine Ahnung, aber ein Bauchgefühl, das mir sagt, lass Kategorie einfach weg, dann bliebe eben Golf.
Nun, vielleicht hat jemand Lust mir was dazu zu sagen?
Jürgen
 
Beiträge: 1
Registriert: Mi 8. Okt 2014, 11:12

Re: Suche Auto der "Kategorie-Golf", dass...

Beitragvon Schrauber » Mi 8. Okt 2014, 17:15

Hallo Jürgen,
willkommen in unserem Forum!
Ich musste deinen Beitrag 2X lesen um zu verstehen, was du möchtest, -aber das ist nicht schlimm.

Du siehst das schon ganz richtig, die meisten Informationen, Anleitungen und Tipps, findet man für die Fahrzeuge, die am meisten verkauft wurden. Genauso würde ich -dein Auto- bei einem "deutschen" Hersteller suchen, allein schon deshalb, da du dafür gute Ersatzteile in der Regel günstig im Zubehör findest.

Neben den Golf würde ich auch einen Polo, Astra oder Vectra in Betracht ziehen.
Aber auch bei diesen Autos gibt es Reparaturen die sehr gut einfach zu machen sind und welche die schwieriger sind.
Der Schrauber

"Erst wenn deine Kupplung abgeraucht ist,
dein Motor geplatzt ist,
deine Bremse auf Eisen ist,
wirst du wissen, was ein einziger Schrauber wirklich wert ist!"
Benutzeravatar
Schrauber
Mitglied 200+
Mitglied 200+
 
Beiträge: 393
Registriert: Mi 8. Dez 2010, 13:57


Zurück zu Betrifft alle Autos und Themen rund ums Auto

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast