Switch to full style
Technik, Wissen, Verkehrsrecht, Tests, Werkstatt, Autokauf, Gebrauchtwagenverkauf, schöne Touren, Erlebnisse, Pflege usw.
Antwort erstellen

Reifen laufen in der Mitte ab

Do 9. Dez 2010, 20:16

Hallo,
beim Winterreifenwechsel wurde schon wieder festgestellt, dass meine Reifen in der Mitte fast blank sind, jedoch rechts und links noch fast 2 mm Profil haben.

Wenn Schluffen einseitig ablaufen, ist klar, dann gehts ab zum Vermessen.
Aber in der Mitte??? Woran kann denn sowas liegen?

Der galante Galant

Re: Reifen laufen in der Mitte ab

Fr 10. Dez 2010, 16:02

Hallo Galant,
das kann 2 Ursachen haben:

    1. So genannte "Hochgeschwindigkeitsreifen". Du fährst viel Autobahn und dann sehr schnell. Durch die Fliehkraft wird der Reifen in der Mitte der Lauffläche nach außen gewölbt.

    2. Bei zu viel Reifendruck wölbt sich der Reifen auch in der Mitte nach außen. (Heute wird oft viel zuviel Reifendruck gefahren, um Kraftstoff zu sparen. Nebenbei verlängert sich dadurch auch der Bremsweg.)
In beiden Fällen verschleißt das Profil in der Mitte der Lauffläche etwas schneller

Re: Reifen laufen in der Mitte ab

Sa 11. Dez 2010, 20:40

Das wußte ich auch noch nicht.

Re: Reifen laufen in der Mitte ab

So 12. Dez 2010, 17:45

Kai hat geschrieben:2. Bei zu viel Reifendruck wölbt sich der Reifen auch in der Mitte nach außen.

<<<<<<<<<<<<<<< :( :o :shock: >>>>>>>>>>>>>>>>

Und ich hau immer ordentlich zuviel drauf! :oops:

Danke für den Hinweis, ich denke, dass wissen viele nicht.
Antwort erstellen