Autogas LPG genaue Anzeige

Technik, Wissen, Verkehrsrecht, Tests, Werkstatt, Autokauf, Gebrauchtwagenverkauf, schöne Touren, Erlebnisse, Pflege usw.

Autogas LPG genaue Anzeige

Beitragvon Hans-m » Mi 29. Apr 2015, 08:11

Kleiner Tipp für alle, denen die LPG-Tankanzeige mit den 4 LED zu ungenau ist.

Wer eine Autogasanlage des Herstellers BRC hat, der kann ganz einfach eine genauere Tankanzeige einbauen.

Am Sensor der Tankmessung liegt bei vollem Tank eine Spannung vorn etwa 1 V an
bei leerem Tank sind es annähernd null Volt.
Conrad Elektronik bietet ein kleines Digitalinstrument an das von 0 bis 1 Volt anzeigt:

Beckmann-Egle-EX3069-LCD-Panelmeter-1999-V-beleuchtet-Messbereich-0-1999-VDC
Andere Messgeräte mit gleichem Messbereich (Wichtig) sind sicher genau so gut geeignet, aber das von Conrad kostet gerade mal etwas über 30€ und lässt sich leicht einbauen.

Einfach das Instrument mit der Versorgungsspannung 12 V hinter dem Zündung anschließen und den Messeingang an die Leitung des Tanksensors parallel anschließen. Dabei prüfen, welcher der beiden Drähte die Signalspannung und welcher die Masse ist.
Am besten volltanken, dann an den Anschlüssen messen, und mit leerem Tank die Messung wiederholen.
Bei Vollem Tank zeigt das Instrument dann etwa 1.000 an bei leerem Tank annähernd null. Bei mir sind es etwa 0.050 was sich daraus ergibt, dass der Sensor im Leeren Zustand nicht exakt 0 Voll ausgibt.
Einiger Nachteil: Die Anzeige ist nicht linear, sondern fällt zu Beginn schnell und hinterher langsamer ab.
Bei meinem Tank sehen die Werte so aus:
Anzeige: 1.000 = voll , 0.600 = etwa 75% , 0.300 etwa 50% , 0.150 =etwa 25% und 0.050 =annähernd leer.
Da die Anzeige aber alle Zwschenwerte zwischen 1.000 und 0.050 anzeigt sieht man viel genauer wieviel im Tank ist
Mit der Zeit weiß man was die Digitalanzeige bei entsprechendem Füllstand anzeigt.

Das ist allemal genauer als diese 4 LED, die nur einen Schätzwert angeben.

Ob es bei Autogasanlagen anderer Hersteller auch funktioniert kann ich nicht sagen, lässt sich aber sicher ausprobieren. Einfach bei verschiedenen Füllständen die Spanung am Tanksensor gegen Masse messen, und dann das geeignete Messgerät auswählen.

Und bei Problemen einfach nachfragen und viel Spaß beim Einbau

Gruß, Hans
Hans-m
 
Beiträge: 5
Registriert: Di 27. Nov 2012, 10:32

Re: Autogas LPG genaue Anzeige

Beitragvon Heinz_Rudolf » Mi 29. Apr 2015, 19:45

Hallo Hans,
guter Tipp!
Ich habe den Link raus genommen, so findet auch jeder das Teil.
Bitte die Forumregeln lesen!
Gruß Heinz
Mod

Bitte immer in der Überschrift den Fahrzeugtyp u. das Problem (Stichwort) angeben! Im Beitrag die Schlüsselnummern zu2 und zu3 aus dem Kfz-Schein angeben.
Eine genaue Beschreibung des Fehlers im Beitrag, erspart unnötige Nachfragen!
Benutzeravatar
Heinz_Rudolf
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 156
Registriert: Sa 27. Nov 2010, 23:52


Zurück zu Betrifft alle Autos und Themen rund ums Auto

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast