Kochrezepte und Backrezepte

Off-Topic, alle Themen die nicht das Auto betreffen. Urlaub, Politik, Liebe, Wirtschaft, Erlebnisse, Ärgernisse usw.

Kochrezepte und Backrezepte

Beitragvon Ina » Sa 14. Mär 2015, 14:35

Hallo,
ich möchte hier auf der Labercouch, ein Thema mit einer Sammlung von Kochrezepten und Backrezepte eröffnen.

Hier kann jeder sein Lieblingsrezept posten. Es sollte aber immer genaue Mengenangaben der Zutaten haben, eine verständliche Arbeitsanleitung und ein Bild haben.
Aber bitte keine Rezepte mit künstlichen Aromen! (Maggi Würfel, Sossenpulver, Backmischungen, Fonds mit künstlichen Aromen usw.)

Das Format sollte immer so sein:
    * Name des Rezept
    * Bild der fertigen Speise (Teller oder ähnliches)
    * Zutaten mit genauen Mengenangaben
    * Anleitung wie es gemacht wird
Ich fange mit einem Rührkuchen mal an:

Backrezept Rührkuchen


Ruehrkuchen.jpg
Rührkuchen gebacken nur noch Puderzucker darüber sieben
Ruehrkuchen.jpg (30.05 KiB) 2922-mal betrachtet


Backzeit: ca. 60 Minuten, Teig mischen: ca. 15 Minuten
Zutaten:
    500 g Mehl
    1 P. Backpulver
    4 Eier
    etwas Zironensaft
    250 g Butter (oder Margarine)
    250 g Zucker
    ca 1/4 l Milch
    1 P. Vanillezucker
Eier und Butter sollte Zimmertemperatur haben. Eier, Butter, und Zucker mit dem Mixer auf höchster Stufe schaumig rühren.
Mehl und Backpuver sieben und in 4 Partien unterrühren. Zitrone und Milch beigeben.
Tipp: Wer es mag kann auch gehackte Mandeln, Haselnüsse oder Rosinen beigeben. Ca. 1/3 des Zuckers kann auch durch Stevia ersetzt werden.

Das Backblech ausfetten und mit Paniermehl bestäuben.
Zuerst (15-20 Minuten) auf ca. 220 Grad backen, dann auf 180 Grad runter regeln und insgesamt ca. 60 Minuten im Ofen lassen.
Nach dem Abkühlen mit Puderzucker bestäuben.
Viel Spass,
Ina
Benutzeravatar
Ina
Mitglied 30+
Mitglied 30+
 
Beiträge: 67
Registriert: Di 30. Nov 2010, 10:57

Re: Kochrezepte und Backrezepte

Beitragvon Ina » Sa 14. Mär 2015, 15:31

Kochrezept
Panierte gefüllte Kohlrabi
hier mit knackigen Möhrchen
Gefuellte_Kohlrabi.jpg
Mit Käse gefüllte panierte Kohlrabi an Möhrchen
Gefuellte_Kohlrabi.jpg (34.08 KiB) 2914-mal betrachtet

Zubereitung u. Kochzeit ca. 30 Minuten
Zutaten:
2 Kohlrabi
2 Scheiben Gouda
1 Ei (alternativ Mehl mit Wasser anrühren)
Paniermehl
Möhrchen
Zubereitung:
Kohlrabi schälen und aus der Mitte 2 ca. 4-5mm dicke Scheiben schneiden und den Käse dazwischen legen, Pfeffern, Salzen und fest an drücken. Pfeffern, Salzen. Jetzt durch das aufgeschlagene Ei und das Paniermehl ziehen. Dann ganz langsam bei mässiger Hitze in der Pfanne goldgelb braten. Möhren schälen und in Salzwasser köcheln.
Ab und zu in die Gemüse stechen ob sie bereits weich aber noch etwas knackig sind.
Es schmeckt sehr gut einfach mit etwas Butter. Wer möchte kann sich natürlich eine Mehlschwitze machen.

Guten Appetit,
Ina
Benutzeravatar
Ina
Mitglied 30+
Mitglied 30+
 
Beiträge: 67
Registriert: Di 30. Nov 2010, 10:57

Re: Kochrezepte und Backrezepte

Beitragvon fagnnsa » Sa 15. Aug 2015, 08:16

Wenn ich ein Händchen fürs Backen hätte, wäre dein Kuchen der erste den ich backen würde! Lecker :)
fagnnsa
 
Beiträge: 8
Registriert: Fr 14. Aug 2015, 20:25

Re: Kochrezepte und Backrezepte

Beitragvon Ina » Do 10. Mär 2016, 09:33

Panieren mit Panko

Hallo,
mit Panko Panade sollen panierte Lebensmittel besonders knusprig, locker und luftig werden. Ich habe das einmal ausprobiert.
Die Panko Panade bekommt man in fast jeden Asia Lebensmittel Laden und natürlich auch im Internet.

Am Arbeitsablauf ändert sich eigentlich nichts ausser, dass man nicht nur das Fleisch sondern auch die Panade würzen sollte!


Ich hatte das Würzen der Panade aus Gewohnheit nicht gemacht. Da die Panade recht dick ist, hat sie dadurch leider nach nichts geschmeckt.
Also, nicht vergessen die Panade auch etwas zu würzen.


Nachdem das Fleisch gewaschen und abgetrocknet ist, in Mehl wenden und dann mit Panko panieren:
panieren.jpg
Panieren
panieren.jpg (16.34 KiB) 729-mal betrachtet


Es stimmt, die Panko Panade wird sehr knusprig, aber auch etwas dick.
Deshalb nicht vergessen die Panade auch etwas zu würzen!
fertig2.jpg
Schnitzel mit knackigen Böhnchen an Champignons
fertig2.jpg (14.38 KiB) 729-mal betrachtet

Viel Spass beim Ausprobieren,
Ina
Benutzeravatar
Ina
Mitglied 30+
Mitglied 30+
 
Beiträge: 67
Registriert: Di 30. Nov 2010, 10:57

Re: Kochrezepte und Backrezepte

Beitragvon E30Fan » Do 24. Mär 2016, 07:29

Mmmmmmmm, dass sieht alles sehr lecker aus! :w00tmesalia:
Der BMW E30 Fan

BMW 320i, E30, EZ1989, 2,0, 95Kw, 0005/452, 300.00Km, Automatik, Klima, Bordcomputer, Servo, elektr. Fensterheber vorn
Benutzeravatar
E30Fan
Mitglied 30+
Mitglied 30+
 
Beiträge: 49
Registriert: Fr 17. Dez 2010, 17:07


Zurück zu Labercouch

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast