BlueStacks auf Windows PC install. Android Apps, WhatsApp

Off-Topic, alle Themen die nicht das Auto betreffen. Urlaub, Politik, Liebe, Wirtschaft, Erlebnisse, Ärgernisse usw.

BlueStacks auf Windows PC install. Android Apps, WhatsApp

Beitragvon Galant » Di 28. Aug 2012, 10:30

Auf einen Windows PC BlueStacks installieren sowie
Android Apps, z.B. WhatsApp installieren und benutzen.


Wer hat sich noch nicht darüber geärgert, dass er seine Lieblings App vom Smartphone nicht auch auf dem Computer benutzen oder spielen kann? Damit ist jetzt Schluss! Das kostenlose Programm BlueStacks gibt es für Windows (und Mac OS) und emuliert, mountet eine Linux Android Umgebung, in der viele Android Apps problemlos laufen. Mittlerweile ist die Beta1 veröffentlicht und wird überall zum Download angeboten. Sie funktioniert auf auf fast alle Windows Versionen.

BlueStacks wird wie ein Windows Programm installiert und es findet sich zum Starten ein Icon auf dem Desktop. Das Starten von BlueStacks dauert nicht länger, wie z.b. Excel.

Ein weiterer grosser Vorteil von BlueStacks ist, da es eine Linux Android Umgebung erstellt, kann man mit den verschiedenen App Browsern fast gefahrlos surfen. Denn normalerweise, kommt kein Schädling aus der Linux Umgebung raus. Zusätzlich sei gesagt, dass es kaum Linux Viren gibt. Das kann sich jedoch mit der weiten Verbreitung von Android auch ändern. :bad:

Bei der Benutzung ist zu bedenken, dass viele Apps auf einen Touchscreen optimiert sind. Ich habe jedoch erst eine Spiele App gehabt, die sich mit Tastatur und Maus überhaupt nicht bedienen ließ.

Die Installation von BlueStacks und die sehr beliebte App "WhatsApp"

Das Installationsprogramm starten und BlueStacks ladet -nach dem Bestätigen der Optionen- die neuste Version herunter.
1.png
Bluestacks Willkomens Bildschirm
1.png (120.38 KiB) 2018-mal betrachtet

Die Optionen bestätigen:
2.png
Optionen Bestätigen
2.png (20.87 KiB) 2018-mal betrachtet

Jetzt beginnt der Download und die Installation:
3.png
Download und Installation
3.png (152.26 KiB) 2018-mal betrachtet

Unter Einstellungen (1) sollten zunächst die deutsche Tastatureinstellung und als grösse des Bildschirms "Tablet" gewählt werden.
Einige Apps (2) sind auch bereits vorinstalliert. Der Pfeil 2 zeigt auf die wichtige "App Search" die später oft genutzt wird.
4.png
1=Einstellungen und 2=erste Apps
4.png (62.16 KiB) 2018-mal betrachtet


Damit ist die Installation von BlueStacks abgeschlossen. Es können jetzt beliebige Apps installiert und wieder deinstalliert werden.
Achtung: es gibt auch jede Menge kostenpflichtige Apps. Wer erst etwas rum probieren und testen möchte, sollte im Google App Store sich erst mal die/den Namen der App besorgen und die Beschreibungen lesen. Dort sind auch Bewertungen anderer Nutzer zu finden.

[b]Die Installation von WhatsApp in BlueStacks:[/b]
WhatsApp benötigt zur Funktion eine Telefonnummer an die später ein Code zur Aktivierung geschickt wird. Ich habe die Nummer eines alten Prepaid Handys benutzt. Im Internet finden sich auch Berichte, dass wohl auch Festnetznummern funktionieren sollen, dass habe ich nicht ausprobiert. (Werde ich aber noch testen) ;)
Update: Es funktioniert auch mit einer Festnetznummer! Das ist natürlich sehr praktisch.


Mit der "App Search" App, WhatsApp suchen.
5.png
Whatsapp suchen
5.png (65.63 KiB) 2018-mal betrachtet

Jetzt muss die Handynummer eingegeben werden und WhatsApp versucht eine SMS mit dem 3 stelligen Freischaltcode dort hin zu schicken. Das dauert ca. 10 Minuten.
Kommt keine SMS an, keine Sorge, dann kann man sich per Klick anrufen lassen und die Nummer wird automatisch angesagt. Bei mir ging es mal so oder so, -bei mehren Installationen.
6.png
Der Freischaltcode wird als SMS geschickt
6.png (39.36 KiB) 2018-mal betrachtet

Ist der Freischaltcode eingegeben, ist WhatsApp funktionsfähig.
Allerdings sind ja noch keine Kontakte vorhanden. Diese kann man durch Klicken auf das Icon unten links (1) und anschliessend auf das Icon "Kontakte" (2) hinzu fügen.
7.png
Kontakte hinzufügen
7.png (44.67 KiB) 2018-mal betrachtet

Jetzt ist WhatsApp installiert und funktionsfähig.
Ich habe probiert mit der gleichen Telefonnummer, auf 2 verschiedenen PC's WhatsApp zu installieren, -das ist nicht möglich. Der Erste muss dann wieder mit einem Freischaltcode aktiviert werden.
Der galante Galant

"Galanterie besteht darin, leere Dinge auf angenehme Weise zu sagen."
La Rochefoucauld
Benutzeravatar
Galant
Mitglied 200+
Mitglied 200+
 
Beiträge: 423
Registriert: Mi 1. Dez 2010, 20:07

Re: BlueStacks auf Windows PC install. Android Apps, WhatsAp

Beitragvon Barmnin » Di 28. Aug 2012, 11:48

Gute Sache... Für manche Apps sicherlich sinvoll :) Für andere eher weniger :D
Barmnin
Mitglied 10+
Mitglied 10+
 
Beiträge: 10
Registriert: Fr 3. Aug 2012, 12:39

Re: BlueStacks auf Windows PC install. Android Apps, WhatsAp

Beitragvon Teo » Di 28. Aug 2012, 20:25

Hey Galant,
super toller Beitrag. Danke für deine Mühe! :drinks:

Ich werde Bluestacks auf jeden Fall am Wochenende mal installieren!
Vor allem das mit dem sicheren Browsen finde ich gut. Manchmal muss man ja auf Webseiten, die einem nicht ganz geheuer sind.
Ebenso kann man sich mal paar Apps installieren und ausprobieren, ohne sie direkt auf dem Telefon zu knallen.
Teo
Mitglied 30+
Mitglied 30+
 
Beiträge: 49
Registriert: So 30. Jan 2011, 18:18

Re: BlueStacks auf Windows PC install. Android Apps, WhatsAp

Beitragvon Tux » Mi 29. Aug 2012, 07:04

Schöne ausführliche Anleitung! Und eine sehr gute Anwendung. :friends:
Die meisten werden gar nicht wissen, dass Android Linux ist, sie verbinden Linux -> etwas für Experten.
Aber so soll das sein.
Mit Android könnte Linux auch Einzug auf Desktop PC`s erhalten. Der erste Schritt ist mit Bluestacks getan.
Gruss Tux

Ich trink Ouzo, was machst duso?

Ein freies Betriebssystem für freie Bürger! Gib Viren und staatliche Spionage keine Chance!
Wähle Linux !
Benutzeravatar
Tux
Mitglied 30+
Mitglied 30+
 
Beiträge: 57
Registriert: Sa 11. Dez 2010, 22:41


Zurück zu Labercouch

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast