Versicherungsvergleich, Versicherungscheck

Off-Topic, alle Themen die nicht das Auto betreffen. Urlaub, Politik, Liebe, Wirtschaft, Erlebnisse, Ärgernisse usw.

Re: Versicherungsvergleich, Versicherungscheck

Beitragvon Galant » Do 6. Nov 2014, 06:01

Hallo Finny,
fast alle Versicherungen fragen Schufa Einträge ab.
Leider wirken sich negative Schufa Einträge auf die Versicherung aus, denn das "Ausfallrisiko" ist höher.
Entweder die Versicherung schliesst gar keinen Vertrag mit dir ab, oder zu höheren Konditionen.
Der galante Galant

"Galanterie besteht darin, leere Dinge auf angenehme Weise zu sagen."
La Rochefoucauld
Benutzeravatar
Galant
Mitglied 200+
Mitglied 200+
 
Beiträge: 412
Registriert: Mi 1. Dez 2010, 20:07

Re: Versicherungsvergleich, Versicherungscheck

Beitragvon Martinovic » Mo 10. Nov 2014, 00:11

Na, Hannes, einfach "Preisvergleich" ins Google eingeben, und schon eröffnen sich Dir unzählige Möglichkeiten.
Nicht so schwer! - Schufa könnte schon ein kleines Problem werden (siehe: der Link zu der kommerziellen Webseite wurde gelöscht! Forumregeln lesen!
Aber die meisten finden wohl etwas - über kurz oder lang. Auch, weil du automatische KEINEN Versicherungsschutz hast, sobald Du bei einem Unfall keinen Beitrag bezahlt hast.

Würde vorher einfach mal mit der VS telefonieren, ob das für die ein Problem ist. Wenn ja, kannst Dir den Aufwand und die Unsicherheit des Antrags eben sparen.

Am Ende wirst schon ein finden ! :good:

Zumal Du als Fahranfänger ja auch ehr hohe Beiträge bringst .... :whistle3:

--
Ich habe den Link zu der kommerziellen Webseite gelöscht!
Übrigens, "Hannes" hat den Beitrag nicht geschrieben!

Heinz Rudolf
Moderator
Benutzeravatar
Martinovic
Mitglied 10+
Mitglied 10+
 
Beiträge: 10
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 13:21

Re: Versicherungsvergleich, Versicherungscheck

Beitragvon Tux » Di 11. Nov 2014, 08:54

Hallo,
so wie es Onlineangebote die Kredite ohne Schufa Auskunft bewerben, gibt es auch so etwas für Versicherungen.
Die Verbraucherzentralen warnen vor solchen Angeboten!

Denen geht es nur um die Vermittlungsprovision, -ob ein Vertrag abgeschlossen wird oder nicht. Und diese Provision fordern und klagen sie rigoros ein und stürzen die Verbraucher noch mehr in die Schuldenfalle. :rtfm:

Du solltest dich direkt an die Versicherungen wenden -einfach anrufen- und den Schufa Eintrag nicht verschweigen. Vielleicht musst du dann einen etwas höheren Beitrag bezahlen, oder sie lehnen ab, -aber auf jeden Fall wirst du nicht noch zusätzlich abgezockt.
Du wirst sicher eine Versicherung finden, denn es gibt viele Menschen die Schufa Einträge haben und die Versicherungen sind darauf eingestellt.
Gruss Tux

Ich trink Ouzo, was machst duso?

Ein freies Betriebssystem für freie Bürger! Gib Viren und staatliche Spionage keine Chance!
Wähle Linux !
Benutzeravatar
Tux
Mitglied 30+
Mitglied 30+
 
Beiträge: 49
Registriert: Sa 11. Dez 2010, 22:41

Re: Versicherungsvergleich, Versicherungscheck

Beitragvon Pelle » Mi 12. Nov 2014, 18:07

Tux hat recht!

Das ganze Internet ist voll von negativen Erfahrungsberichten!
Und Vorsicht! Unseriöse Anbieter haben selbst Webseiten erstellt, die vor den "ohne Schufa" Angeboten warnen, aber gleichzeitig in diesen Webseiten, einige Angebote auch als seriös darstellen. Untermauert werden diese Angebote von angeblich zufriedenen Nutzer Erfahrungen.

Leider werden diese "Fake" Webseiten in den Suchmaschinen, oft sogar auf der ersten Seite gelistet.
Geht um euch zu informieren, nur auf renommierte Verbraucher Webseiten!
Pelle
Mitglied 30+
Mitglied 30+
 
Beiträge: 58
Registriert: Mo 13. Dez 2010, 09:20

Vorherige

Zurück zu Labercouch

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast