Frauen Fussball WM

Off-Topic, alle Themen die nicht das Auto betreffen. Urlaub, Politik, Liebe, Wirtschaft, Erlebnisse, Ärgernisse usw.

Re: Frauen Fussball WM

Beitragvon Susi » Di 5. Jul 2011, 20:18

Gegen Frankreich haben unsere Fussballfrauen ein hinreißendes Spiel gemacht!

Aber einen Preis bekommen sie ganz sicher:
Für die hässlichsten Trikots im Tunier!

Mein Gott sieht der ockerfarbene Streifen am Hosenbund fürchterlich aus......
Gruss Susi
Benutzeravatar
Susi
Mitglied 30+
Mitglied 30+
 
Beiträge: 33
Registriert: Mi 15. Dez 2010, 08:40

Re: Frauen Fussball WM

Beitragvon Knut » Mi 6. Jul 2011, 06:45

Das mit den Trikots stimmt!

Im Fernsehen,sieht der hautfarbene Rand oben an der Hose, immer so aus, als ob die Hose schon halb runter gerutscht ist.

Ist aber ein Hingucker. :D

Das Spiel war gut. Hoffentlich haben sie jetzt ihre Unsicherheit verloren und gehen Selbstbewusst ins Spiel gegen Japan.
Grüsse von Knut

Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie behalten!
Knut
Mitglied 30+
Mitglied 30+
 
Beiträge: 63
Registriert: So 12. Dez 2010, 16:39

Re: Frauen Fussball WM

Beitragvon Astraliebe » Do 7. Jul 2011, 18:13

Nun sind "wir" ja Gruppenerster - völlig verdient wie ich finde.

Bislang habe ich das erste und letzte Gruppenspiel gesehen.
Ich bin gespannt wie sich die Mädels gegen Japan schlagen und freue mich auf mehr Fußball!!!

Das einzige was ich blöd finde, sind die Schiedrichterinnen - also das die nichts können, sieht auch ein Blinder mit dem Krückstock.
Und wenn das so weiter geht, sollten dort doch lieber männliche "Pfeifen" ran :yes3: :whistle3:

Weltmeisterlich sind unsere Frauen ja schon - ich denke sie bleiben es auch :victory:
Manchen Autofahrer/innen sollte man ein Halt gebieten.
Benutzeravatar
Astraliebe
Mitglied 30+
Mitglied 30+
 
Beiträge: 35
Registriert: Sa 26. Mär 2011, 15:17

Re: Frauen Fussball WM

Beitragvon Extrabreit » Fr 8. Jul 2011, 20:20

Ich guck (fast) nichts. Sonst haben die ja auch nur circa 600 - 800 Zuschauer. Da will ich ja niemanden erschrecken. :lol: - Die sind schon gut, aber wieviel Promille der Fernsehzuschauer gehen nächste Saison auch zu den Ligaspielen?

Die Mädels hätten es schon verdient, aber nach dieser WM ist wieder keine Sau zu sehen! :!:
Benutzeravatar
Extrabreit
Mitglied 30+
Mitglied 30+
 
Beiträge: 32
Registriert: Sa 26. Mär 2011, 18:15

Re: Frauen Fussball WM

Beitragvon Udo » So 10. Jul 2011, 12:22

Verdient ausgeschieden!
Nach dem Aus im Viertelfinale nimmt die deutsche Mannschaft, -nach dem schwedischen Sieg heute- auch nicht an Olympia 2012 in London Teil. Das macht die Niederlage gegen Japan besonders bitter.
Eigentlich mag ich Silvia Neid ja, aber nach dem Spiel Gestern, muss man an die Trainerin doch Kritik üben.

Nachteil Heimspiel
Ein gutes Spiel abzuliefern, reicht nicht bei einer WM. Die Spielerinnen waren nicht auf den Druck vorbereitet worden, vor dem eigenen Publikum zu spielen. Alle Spielerinnen wirkten verunsichert und nervös.

Kein taktisches Konzept gegen Japan
Ein taktisches Konzept, gegen die kleinen flinken, technisch hervorragenden Japanerinnen war nicht zu erkennen.

Z.B. Zwei Spielerinnen die bei Angriffen konsequent an den Außenlinien -das Spiel breit ziehen und damit Platz für die Stürmerinnen in der Mitte schaffen- und mit hohen Bällen in den Strafraum, den Vorteil der Größe unserer Spielerinnen ausnutzen. Ab und zu auch mal einen Weitschuss, der die Torhüterin zu einem anderen Stellungsspiel zwingt.
Damit hätte es ein ganz anderes Spiel werden können.

Seltsame Auswechselung
Warum Neid 20 Minuten vor Abpfiff mit Grings, ausgerechnet die zu dem Zeitpunkt gefährlichste deutsche Spielerin auswechselt, bleibt wohl ihr Geheimnis.

Schlechte Verliererin
Silvia Neid zeigt sich nach dem Spiel als schlechte Verliererin. Die Schuld für das Tor hat sie der Torhüterin Nadine Angerer in die Schuhe geschoben.
Es gebietet schon die Höflichkeit als Gastgeber und der Respekt, Sätze wie "Ich kann nicht behaupten, dass Japan verdient gewonnen hat." zu unterlassen.
Ein Spruch wie: "Worüber soll ich mir persönlich Vorwürfe machen?" zeugt von mangelnder Selbstkritik.

In der Presse wird mittlerweile schon gefragt, warum der Vertrag mit Neid ohne Not, auf 2016 verlängert wurde.
Udo
Mitglied 80+
Mitglied 80+
 
Beiträge: 82
Registriert: Fr 10. Dez 2010, 19:11

Re: Frauen Fussball WM

Beitragvon noemie » Mo 8. Aug 2011, 07:36

@Udo

Sehr interessante Analyse. kannst du mir bitte sagen wo du es gelesen hast ? oder du hast es selbst geschrieben ?

--
Wir nutzen hier -wegen der besseren Lesbarkeit- die Gross und Kleinschreibung.
Bitte die Forumregeln lesen!

Grüsse Heinz Rudolf
Moderator
noemie
 
Beiträge: 4
Registriert: Mo 8. Aug 2011, 06:30

Re: Frauen Fussball WM

Beitragvon Udo » Mo 8. Aug 2011, 16:19

noemie hat geschrieben: oder du hast es selbst geschrieben ?

Was meinst Du? Ich habe es aus einem Pressetext kopiert, oder was?
Google doch die Sätze. Bis auf die mit Anführungszeichen gekennzeichneten Zitate, wirst Du wohl kein Glück haben.

Wenn Du die allgemeinen Berichte und Kommentare zu dem Spiel gelesen hättest, wäre Dir vermutlich aufgefallen, dass meine Meinung in vielen Punkten abweicht.
Nur ein Beispiel: die Auswechselung von Grings. Die meisten haben geschrieben und kommentiert, dass Grings ein Totalausfall war und schon eher raus gemusst hätte.

Aber egal....
Udo
Mitglied 80+
Mitglied 80+
 
Beiträge: 82
Registriert: Fr 10. Dez 2010, 19:11

Re: Frauen Fussball WM

Beitragvon Extrabreit » Mo 8. Aug 2011, 16:41

Udo, nicht so schroff bitte! Sie mag Deinen Beitrag doch und fragte nur nach. :yes3:
Benutzeravatar
Extrabreit
Mitglied 30+
Mitglied 30+
 
Beiträge: 32
Registriert: Sa 26. Mär 2011, 18:15

Vorherige

Zurück zu Labercouch

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast