HD+ nur Nachteile für viel Geld

Off-Topic, alle Themen die nicht das Auto betreffen. Urlaub, Politik, Liebe, Wirtschaft, Erlebnisse, Ärgernisse usw.

HD+ nur Nachteile für viel Geld

Beitragvon Tux » Do 16. Jun 2011, 07:39

Mehrere Privatsender bieten kostenpflichtig (50 Euro/ Jahr) den Empfang in HD Qualität an.
Zur Zeit wird jedoch der grösste Teil des Programms lediglich auf HD hochgerechnet. Es gibt jedoch weitere gravierende Nachteile für den Zuschauer!

Voraussetzungen für den Empfang von HD+
    zur Zeit ist HD+ nur über Satellit zu empfangen
    es wird ein Receiver mit einem Einschub der Bezeichnung „CI+“ brnötigt
    es wird ein CI+ entschlüsselungs Modul benötigt, Kosten 80-100 Euro ein Jahr freigeschaltet
Mit der HD+ Technik werden Signale gesendet, die die Aufzeichnung einer Sendung reglementieren können. Es kann:
    die Aufzeichnung ganz unterbunden werden
    die Wiedergabe von Aufzeichnungen zeitlich begrenzen -zwischen 6 Stunden oder 61 Tage
    zeitversetztes Anschauen zu unterbinden oder zu begrenzen, z.B. nur 90 Minuten nach Ende der Sendung
    das Vorspulen z.B. von Werbung oder bei zu frühe Aufnahme zu unterbinden
    und vieles mehr....

Im Augenblick wird das Vorspulen und das Archivieren unterbunden. Es gibt also Werbung, ob man will oder nicht.
Für mich ist das eine Gängelei des Zuschauers, der dafür auch noch Geld bezahlen soll!
Gruss Tux

Ich trink Ouzo, was machst duso?

Ein freies Betriebssystem für freie Bürger! Gib Viren und staatliche Spionage keine Chance!
Wähle Linux !
Benutzeravatar
Tux
Mitglied 30+
Mitglied 30+
 
Beiträge: 49
Registriert: Sa 11. Dez 2010, 22:41

Re: HD+ nur Nachteile für viel Geld

Beitragvon Klaus » Do 16. Jun 2011, 10:10

Letztlich entscheidet der Verbraucher, ob er sich es wieder vorschreiben lässt, wann und was er zu gucken hat!

Die Computerzeitschrift "Chip" hat der HD Plus GmbH,
die Negativauszeichnung „Bremse des Jahres 2010" verliehen!
Klaus
Mitglied 30+
Mitglied 30+
 
Beiträge: 41
Registriert: Sa 4. Dez 2010, 10:53

Re: HD+ nur Nachteile für viel Geld

Beitragvon Schrauber » So 26. Jun 2011, 12:43

Nicht umsonst hat die HD Plus Gmbh von der Computerzeitschrift Chip die Negativauszeichnung „Bremse des Jahres 2010“ erhalten!

Als ob sich so eine Fremdbestimmung, heute noch ein Zuschauer gefallen lässt! Insbesondere wenn er Geld dafür bezahlen muss. Ich denke, in 1-2 Jahren, ha sich das mit HD+ erledigt....
Der Schrauber

"Erst wenn deine Kupplung abgeraucht ist,
dein Motor geplatzt ist,
deine Bremse auf Eisen ist,
wirst du wissen, was ein einziger Schrauber wirklich wert ist!"
Benutzeravatar
Schrauber
Mitglied 200+
Mitglied 200+
 
Beiträge: 393
Registriert: Mi 8. Dez 2010, 13:57

Re: HD+ nur Nachteile für viel Geld

Beitragvon Erwin » So 14. Aug 2011, 12:33

Wer dafür Geld ausgibt, ist selber schuld.
Erwin
 
Beiträge: 9
Registriert: So 14. Aug 2011, 12:31

Re: HD+ nur Nachteile für viel Geld

Beitragvon Knut » Di 15. Jan 2013, 07:57

NUR Nachteile hat HD+ auch nicht.
Das Bild ist in HD und damit viel besser.
Grüsse von Knut

Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie behalten!
Knut
Mitglied 30+
Mitglied 30+
 
Beiträge: 63
Registriert: So 12. Dez 2010, 16:39

Re: HD+ nur Nachteile für viel Geld

Beitragvon psPaul » Di 15. Jan 2013, 13:08

Ich frage mich ja, wann die privaten Sender auch endlich anfangen, für alle in HD zu senden. Sehe es nicht so ganz ein, für ein besseres Bild jeden Monat bezahlen zu müssen. Ist da irgendwas in Planung? Denn HD ist schon echt schön. :biggrin:
Chrysler Neon II
Benutzeravatar
psPaul
Mitglied 10+
Mitglied 10+
 
Beiträge: 12
Registriert: Mi 9. Jan 2013, 15:17

Re: HD+ nur Nachteile für viel Geld

Beitragvon Niko » Mi 16. Jan 2013, 20:30

Das ist aber wohl das Geschäftsmodel der Privaten Sender. Da wollen die Geld mit verdienen. :suicide2:
Niko
Mitglied 30+
Mitglied 30+
 
Beiträge: 55
Registriert: Do 9. Dez 2010, 20:24

Re: HD+ nur Nachteile für viel Geld

Beitragvon Ellieres » Fr 18. Jan 2013, 09:27

Frechheit, dass die privaten noch zusätzlich Kohle haben wollen bei der ganzen Werbung, das gehört Boykottiert. Die HD Technik wird sicher so günstig für die wie SD, die sollten das kostenlos anbieten. Ist in den USA ja auch so. (bzw. kein aufpreis für HD im Kabelnetz). HD+ ist ja sat.
Ellieres
 
Beiträge: 5
Registriert: Fr 18. Jan 2013, 09:19

Re: HD+ nur Nachteile für viel Geld

Beitragvon psPaul » Di 22. Jan 2013, 13:23

Ellieres hat geschrieben:Frechheit, dass die privaten noch zusätzlich Kohle haben wollen bei der ganzen Werbung, das gehört Boykottiert.


Also frech finde ich das nicht, dann schon eher die GEZ. Es ist nur schade... :(
Chrysler Neon II
Benutzeravatar
psPaul
Mitglied 10+
Mitglied 10+
 
Beiträge: 12
Registriert: Mi 9. Jan 2013, 15:17


Zurück zu Labercouch

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast