Volvo S60 - Antriebswelle vorne rechts

Reparaturtipps, Erfahrungen, Mängel, Vorzüge u. Probleme. Für Fahrzeuge von Herstellern, die hier kein eigenes Forum haben.

Volvo S60 - Antriebswelle vorne rechts

Beitragvon Der Volvotyp » So 4. Mai 2014, 09:00

Beim Querlenkertausch müssen wir die Antriebswelle auf der rechten Seite etwas herausgezogen haben (sollte eigentlich nicht gehen), um besser an den Querlenker heran zu kommen. Nach der Montage habe ich dann festgestellt, das es auf die rechte Seite keine Kraftübertragung mehr gibt. Die Drehbewegung findet nur noch über die Manchette (innen) statt. Ich habe schon die Manchette gelöst um zu sehen was los ist, aber zuviel Fett versperrt einem da die Sicht. Da ich nichts noch mehr kaputt machen möchte, wollte ich mal nachfragen, ob jemand mal eine Explosionszeichnung o.ä. zur Verfügung stellen kann, damit ich überhaupt mal sehe wie es da drinnen aussieht.
Jegliche weitere Hilfe ist natürlich willkommen.
Danke und Gruß

Josh

Fahrzeugdaten:
S60
Bj 2002
2.4 D
Schaltgetriebe
9101 860
Der Volvotyp
 
Beiträge: 1
Registriert: So 4. Mai 2014, 08:45

Re: Volvo S60 - Antriebswelle vorne rechts

Beitragvon Schrauber » So 4. Mai 2014, 10:47

Hallo,
ihr habt das Gelenk zu weit auseinander gezogen bzw. geknickt. Jetzt sind die Kugeln aus dem Gelenk geflogen und somit findet keine Kraftübertragung mehr statt.
Bild
Hier auf dem Bild sind die Kugeln schön zu sehen.
Jetzt müsst ihr den Querlenker wieder aushängen, mit Bremsenreiniger das Fett entfernen, das Gelenk wieder soweit knicken, dass ihr die Kugeln wieder in den Führungen gesteckt bekommt.
Anschliessend mit neuem Antriebsgelenkfett -meist Graphithaltig- gut einfetten. Aber nicht zu viel nehmen, sonst springt bei der nächsten Kurve die Manschette wieder ab.
Hier die Reparaturanleitung Antriebswelle Volvo V70 von Hannes ist sicher hilfreich.
Der Schrauber

"Erst wenn deine Kupplung abgeraucht ist,
dein Motor geplatzt ist,
deine Bremse auf Eisen ist,
wirst du wissen, was ein einziger Schrauber wirklich wert ist!"
Benutzeravatar
Schrauber
Mitglied 200+
Mitglied 200+
 
Beiträge: 393
Registriert: Mi 8. Dez 2010, 13:57


Zurück zu Sonstige Hersteller

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast