Porsche 911 Targa, Restaurierung

Reparaturtipps, Erfahrungen, Mängel, Vorzüge u. Probleme. Für Fahrzeuge von Herstellern, die hier kein eigenes Forum haben.

Porsche 911 Targa, Restaurierung

Beitragvon michael77 » Do 10. Apr 2014, 09:29

Hallo Zusammen,

habe von meinem Vater seinen geliebten Porsche 911 Targa geerbt. Das Auto stand fast 12 Jahre in einem alten Schuppen und ist dem entsprechend nicht fahrbereit. Ich selbst weiß nicht, ob ich den Wagen fahren möchte oder behalten möchte. Man müsste einiges reinstecken. Hat jemand von Euch Erfahrungen mit der Restaurierung eines solchen alten Schllittens? Ich bin wirklich hin und hergerissen, ob ich ihn so verkaufen soll oder aber zuerecht mache und darauf hoffe, dass er noch an Wert gewinnt.
V-TEC just kicked in Yo! :D
Benutzeravatar
michael77
 
Beiträge: 8
Registriert: Di 10. Sep 2013, 10:29

Re: Porsche 911 Targa, Restaurierung

Beitragvon Galant » Do 10. Apr 2014, 11:45

Ich denke, du brauchst nicht darauf zu hoffen, dass der Porsche Targa 911 an Wert gewinnt,
er wird an Wert zulegen!

Steht er trocken, bist du in der sehr komfortabelen Situation, dass du ewig Zeit hast darüber nachzudenken, ob du ihn selbst fahren möchtest, oder verkaufen willst.

Für die Restaurierung gilt, (möglichst) nur original Ersatzteile -ob neu oder gebraucht. Schweissarbeiten sollte ein wirklicher Karosserie Fachmann machen, der richtig Erfahrung mit Restaurierungen hat. Also nicht an dem Geld sparen, denn ist etwas nicht mehr original, wird dir das heftig vom Verkaufspreis abgezogen.
Der galante Galant

"Galanterie besteht darin, leere Dinge auf angenehme Weise zu sagen."
La Rochefoucauld
Benutzeravatar
Galant
Mitglied 200+
Mitglied 200+
 
Beiträge: 412
Registriert: Mi 1. Dez 2010, 20:07

Re: Porsche 911 Targa, Restaurierung

Beitragvon norbidan » So 2. Nov 2014, 05:32

Hallo Michael,

hast Du den Porsche noch, würdest Du Ihn evtl. verkaufen?

Bin schon seit längerer Zeit auf der Such nach einem 911 um Ihn liebevoll wieder herzurichten.

Falls ja, würde ich mich über eine Antwort mit genaueren Informationen über das Auto sehr freuen.

Viele Grüße,
losch-norbert@t-online.de
norbidan
 
Beiträge: 1
Registriert: So 2. Nov 2014, 05:20


Zurück zu Sonstige Hersteller

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste