Kraftstoffilterwechsel Citroen Berlingo 2,0 HDI

Reparaturtipps, Erfahrungen, Mängel, Vorzüge u. Probleme. Für Fahrzeuge von Herstellern, die hier kein eigenes Forum haben.

Kraftstoffilterwechsel Citroen Berlingo 2,0 HDI

Beitragvon Rockydrive » Mo 21. Okt 2013, 13:48

Hallöchen bin neu hier und hätte gerne Hilfe von einem versierten Citroen Berlingo Schrauber,mein Anliegen steht ja schon oben,bin mir nicht ganz Sicher ob ich nachher entlüften muß,bei neueren Dieseln soll das ja nicht mehr der Fall sein,zum besseren erklären hänge ich ein Bild des Filters an,die Rändelschraube ist doch zum ablassen des Kondenswassers,??? :roll:
Rockydrive
 
Beiträge: 4
Registriert: Mo 21. Okt 2013, 13:28

Re: Kraftstoffilterwechsel Citroen Berlingo 2,0 HDI

Beitragvon Galant » Mo 21. Okt 2013, 16:34

Hallo,
kein Bild zu sehen....

Man braucht nicht mehr manuell entlüften. Ich würde aber den alten Filter gut abtropfen lassen, damit der Pott nicht ganz leer ist. Sonst dauert das Starten ewig, bis er wieder anspringt.
Der galante Galant

"Galanterie besteht darin, leere Dinge auf angenehme Weise zu sagen."
La Rochefoucauld
Benutzeravatar
Galant
Mitglied 200+
Mitglied 200+
 
Beiträge: 412
Registriert: Mi 1. Dez 2010, 20:07


Zurück zu Sonstige Hersteller

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast