Chrysler Voyager ES 2,5 TD Bj 94, Zahnriemen, Steuerkette?

Reparaturtipps, Erfahrungen, Mängel, Vorzüge u. Probleme. Für Fahrzeuge von Herstellern, die hier kein eigenes Forum haben.

Chrysler Voyager ES 2,5 TD Bj 94, Zahnriemen, Steuerkette?

Beitragvon stief12392 » Fr 27. Jul 2012, 20:24

Hallo Leute habe da eine frage zu meinen Chrysler wollte Fragen ob er Zahnriem oder Steuerkette hat???
Mir hat jemand gesagt das er Stirnräder hat, weis aber nicht was das ist oder für was das ist.
Wer kann mir helfen bin sehr dank bar. Gruß

--
Hallo Stief,
Willkommen im Board!
Ich habe den Betreff etwas aussagekräftiger gemacht,
so weiss jeder sofort worum es geht.

Heinz Rudolf
- Moderator -
stief12392
 
Beiträge: 1
Registriert: Fr 27. Jul 2012, 20:07

Re: Chrysler Voyager ES 2,5 TD Bj 94, Zahnriemen, Steuerkett

Beitragvon Galant » Sa 28. Jul 2012, 05:13

Hallo,
das ist ja mal eine schöne Frage!
Stimmt, dein Voyager ES 2,5 TD Bj 94 hat Stirnräder.

Jeder Motor ob Benziner oder Diesel, der nach dem Viertakt Prinzip funktioniert, hat eine Kurbelwelle und eine Nockenwelle.
Die Kurbelwelle wird durch die Kolben angetrieben und muss wiederum die Nockenwelle antreiben. Die Nockenwelle öffnet und schliesst die Ventile, die den Gasaustausch im Brennraum realisieren.
Es gibt nun mehrere Möglichkeiten, wie die Kurbelwelle die Nockenwelle - das nennt man auch "Motorsteuerung" - antreibt:

    - Steuerkette
    - Zahnriemen
    - Stirnräder

Ich empfehle Dir diese Webseite von Hannes, wenn Du genaueres über die Motorfunktion, Motorsteuerung und die verschiedenen Antriebe wissen möchtest. Dort sind auch tolle Bilder und Animationen.
Der galante Galant

"Galanterie besteht darin, leere Dinge auf angenehme Weise zu sagen."
La Rochefoucauld
Benutzeravatar
Galant
Mitglied 200+
Mitglied 200+
 
Beiträge: 412
Registriert: Mi 1. Dez 2010, 20:07

Re: Chrysler Voyager ES 2,5 TD Bj 94, Zahnriemen, Steuerkett

Beitragvon Martinovic » Fr 7. Nov 2014, 16:35

Schon kompliziert mit den US-Flagschiff Fahrzeugen in Europa ! Ist schon bei Ford nicht so ohne. Und Chrysler ...
Zum Glück gibt es einige Dinge, die bei jedem Auto gleich sind ;)
Benutzeravatar
Martinovic
Mitglied 10+
Mitglied 10+
 
Beiträge: 10
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 13:21


Zurück zu Sonstige Hersteller

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast