Citroen Berlingo, Kennzeichenleuchte abbauen

Reparaturtipps, Erfahrungen, Mängel, Vorzüge u. Probleme. Für Fahrzeuge von Herstellern, die hier kein eigenes Forum haben.

Citroen Berlingo, Kennzeichenleuchte abbauen

Beitragvon Tom » Do 26. Jul 2012, 07:20

Hallöchen,
ich versuche eine Birne von der Kennzeichenbeleuchtung bei einem Berlingo Bj.2000 zu wechseln.
Leider gelingt es mir nicht, die Kappe ab zu bekommen. Wenn ich mit dem Schraubenzieher etwas heble, knirscht und knackt es so, dass wohl jeden Moment das Glas zerspringt.

Gibt es einen Trick dafür???

Tom
Tom
Mitglied 30+
Mitglied 30+
 
Beiträge: 33
Registriert: So 12. Dez 2010, 18:32

Re: Citroen Berlingo, Kennzeichenleuchte abbauen

Beitragvon Schrauber » Do 26. Jul 2012, 08:06

Die Glaskappen der Kennzeichenleuchten gehen schlecht ab.
Da darfst du nicht so zimperlich sein. Einfach mit einem Schraubenzieher aushebeln. Selbst wenn eine Haltenase abbricht, es gibt Sekundenkleber und eine neue Kennzeichenleuchte kostet auch nicht die Welt.
Also ran....
Der Schrauber

"Erst wenn deine Kupplung abgeraucht ist,
dein Motor geplatzt ist,
deine Bremse auf Eisen ist,
wirst du wissen, was ein einziger Schrauber wirklich wert ist!"
Benutzeravatar
Schrauber
Mitglied 200+
Mitglied 200+
 
Beiträge: 401
Registriert: Mi 8. Dez 2010, 13:57

Re: Citroen Berlingo, Kennzeichenleuchte abbauen

Beitragvon Urmel » Mo 30. Jul 2012, 20:38

Manchmal ist auch Gewalt eine Lösung.... :biggrin:
Urmel
Mitglied 10+
Mitglied 10+
 
Beiträge: 15
Registriert: Mi 23. Mär 2011, 20:11


Zurück zu Sonstige Hersteller

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste