Hyundai Atos MX 1,0 Kühlwasserthermostat

Reparaturtipps erfragen oder über Erfahrungen, Mängel, Vorzüge und Probleme über alle asiatischen Fahrzeuge berichten.

Hyundai Atos MX 1,0 Kühlwasserthermostat

Beitragvon Atos » Mo 30. Sep 2013, 08:51

Hallo in die Runde.
Bis jetzt habe ich gedacht, dass ich mich in der Autotechnik zurechtfinde, doch ..... :o
Ich habe einen Atos und suche den Thermostat für das Kühlwasser! Wenn ich den Schlauch vom oberen Kühleranschluß zum Motor verfolge, finde ich einen Plastikverteiler, der sich Thermostathousing nennt, aber keinen Thermostat beinhaltet. So habe ich bei meinem zweiten Atos auch Diesen abgeschraubt (drei Schrauben) und der ist auch leer :!:
Ich hoffe es kann mir jemand beantworten: Suche ich an der falschen Stelle, oder fahren beide Autos ohne Thermostate :?:
...und noch ne Frage: Weil ich mich mit dem Kühlkreislauf beschäftigt habe, bin ich auf eine Info gestoßen die mir noch nicht bekannt war:
Für Kühlwasser destilliertes Wasser mit Frostschutz verwenden. Das soll die Korrosion im System vermindern. :? Hat damit jemand Erfahrung?
Ich freue mich auf Antworten und verspreche, dass ich auch, wenn ich kann, zu helfen.
DANKE mit Grüßen aus Hessen.
Atos
 
Beiträge: 2
Registriert: Mo 30. Sep 2013, 08:18

Re: Hyundai Atos MX 1,0 Kühlwasserthermostat

Beitragvon Schrauber » Di 1. Okt 2013, 05:01

Willkommen im Board!

Hier habe ich ein Bild vom Thermostatgehäuse gefunden. (Link gelöscht da Bild nicht richtig. Beiträge weiter lesen.)


Im Kühlkonzentrat ist auch ein Korrosionsschutz enthalten. Hunderte Millionen Autos fahren ohne destilliertes Wasser rum.
Der Schrauber

"Erst wenn deine Kupplung abgeraucht ist,
dein Motor geplatzt ist,
deine Bremse auf Eisen ist,
wirst du wissen, was ein einziger Schrauber wirklich wert ist!"
Benutzeravatar
Schrauber
Mitglied 200+
Mitglied 200+
 
Beiträge: 393
Registriert: Mi 8. Dez 2010, 13:57

Re: Hyundai Atos MX 1,0 Kühlwasserthermostat

Beitragvon Pelle » Di 1. Okt 2013, 12:31

Oder mal einfach zum Ersatzteillager eines Hyundai Händlers gehen und sich das Thermostat im Teilekatalog zeigen lassen.
Pelle
Mitglied 30+
Mitglied 30+
 
Beiträge: 58
Registriert: Mo 13. Dez 2010, 09:20

Re: Hyundai Atos MX 1,0 Kühlwasserthermostat

Beitragvon Atos » Mo 7. Okt 2013, 08:41

Hallo zusammen.
Da ich schon bei meiner Anfrage im Forum, meine Ersatzteile bestellt hatte, habe ich jetzt die Teile hier. Das, von Schrauber, gelieferte Bild ist NICHT das Thermostat Gehäuse. :!:
Auf dem Lable aus Korea steht „25611 02502 Fitting Water outlet.“ Nach meinen Recherchen ist bei meinem Motor G4HC das Thermostat an dem unteren dicken Schlauch vom Kühler und geht nicht rechts an den Motorblock, sondern auf die Rückseite. Da sitzt ein ähnliches Plastikteil, (Japanparts VACH00) auch mit drei Schrauben, Darin ist der Thermostat. Beim Tausch, Ersatzteilbestellung, muss man auf die Einbautiefe achten. Durchmessen ist 32mm.
Für mich ist der Fall abgeschlossen, das Auto läuft wieder. Ich habe es hier aufgeschrieben und hoffe ich kann einem Anderen damit helfen.
Viele Grüße aus Hessen, Frank
Atos
 
Beiträge: 2
Registriert: Mo 30. Sep 2013, 08:18

Re: Hyundai Atos MX 1,0 Kühlwasserthermostat

Beitragvon Schrauber » Mo 7. Okt 2013, 15:27

Danke für deinen Hinweis.
Schön, dass du dich nochmal gemeldet hast! :good:
So hilft es allen.

Daran kann man sehen, dass wichtig ist, die Schlüsselnummern und das Baujahr zu posten.
Der Schrauber

"Erst wenn deine Kupplung abgeraucht ist,
dein Motor geplatzt ist,
deine Bremse auf Eisen ist,
wirst du wissen, was ein einziger Schrauber wirklich wert ist!"
Benutzeravatar
Schrauber
Mitglied 200+
Mitglied 200+
 
Beiträge: 393
Registriert: Mi 8. Dez 2010, 13:57


Zurück zu Asiatische Hersteller

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast