Colt 1,3 Bj 03, Zündkerzenwechsel, wo sind sie?

Reparaturtipps erfragen oder über Erfahrungen, Mängel, Vorzüge und Probleme über alle asiatischen Fahrzeuge berichten.

Colt 1,3 Bj 03, Zündkerzenwechsel, wo sind sie?

Beitragvon Tippelbruder » Mo 10. Jun 2013, 20:37

Hallo Mitglieder im Forum,
mein erster Post hier :)
Bin wirklich nicht unerfahren im Schrauben, aber nach 10 Jahren Diesel hat mich meine Tochter mit ihrem Colt in die Benziner-Welt zurückgeholt.
Jetzt ist die Technik wohl weiter fortgeschritten als ich dachte.
Ich wollte am Sonntag nur mal schnell die Zündkerzen wechseln, aber auch mit Brille: kein Verteiler, keine dicken Zündkabel, keine Kerzen gefunden :?
Ich nehme an, da hat jetzt jede Kerze ihre eigen Zündspule und der Verteiler ist damit verzichtbar?

Wollte dann sonntags nicht lange rumsuchen und frage daher jetzt das Forum:
kann mir jemand erklären wo beim Colt 1,3 Bj03 die Zündkerzen sitzen :declare: ?

Grüße ans Forum von Tippelbruder

--
Hallo,
Willkommen im Board!
Ich habe den Betreff etwas eindeutiger formuliert, so weiss jeder sofort, worum es geht.
Viel Spass
Heinz Rudolf
- Moderator -
Tippelbruder
 
Beiträge: 1
Registriert: Mo 10. Jun 2013, 20:09

Re: Colt 1,3 Bj 03, Zündkerzenwechsel, wo sind sie?

Beitragvon Galant » Di 11. Jun 2013, 19:13

Dein Colt 1,3 L wird schon einzelne Zündspulen haben.

Diese werden im Zylinderkopf "versenkt" sein, oft ist auch eine Verkleidung drüber.
Das Gute: es müssen Kabel zu den Zündspulen gehen, zwar nicht so dicke wie Zündkabel, -aber Kabel. Bei den Zündspulen beim Colt, geht der Anschlussstecker rechtwinkelig weg. Suche also nicht nach Kabeln die nach oben weg gehen. :shock:
Es müssen also Kabel über den Zylinderkopf verlegt sein, -die musst du finden und verfolgen dann findest du die Zündkerzen. 8-)

Wenn du sie gefunden hast, kannste ja mal ein Bild davon machen und hier posten.
Das würde dann auch Anderen helfen. :D
Der galante Galant

"Galanterie besteht darin, leere Dinge auf angenehme Weise zu sagen."
La Rochefoucauld
Benutzeravatar
Galant
Mitglied 200+
Mitglied 200+
 
Beiträge: 412
Registriert: Mi 1. Dez 2010, 20:07


Zurück zu Asiatische Hersteller

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste