Hyundai Trajet Bj. 2000 - Kurbelwellensensor

Reparaturtipps erfragen oder über Erfahrungen, Mängel, Vorzüge und Probleme über alle asiatischen Fahrzeuge berichten.

Hyundai Trajet Bj. 2000 - Kurbelwellensensor

Beitragvon pulpfiction » Do 18. Okt 2012, 12:04

Hallo,
bis jetzt war der Jet eher zuverlässig - auch die Verschleissteile - wenn man Sie nicht direkt bei Hyundai holt sind im Rahmen.
so im Allgemeinen bin ich sehr zufrieden.
Klar nach 12 Jahren und über 182.000 km fangen die kleinen Tücken an.
Airbagsteuergerät ist nicht mehr ereichbar (über OBD), der Zahnriemen muss alle 60.000 kontrolliert werden (gerne abgerissene Zähne),
und Neuerdings wieder mal der Kurbelwellensensor....
Der Sensor sitzt im Zahnriemengehäuse (also müssen auch alle und der Stecker ist so dick, das der Zanriemen mit runter muss *grummel* - viel arbeit für einen kleinen Sensor.
Im Mai 2010 habe ich den Sensor (Original: 150 €) schon tauschen lassen und seit einigen Tagen steht mal wieder ein Fehler im Fehlerspeicher: "Kurbelwellensensor - elektrisch - Fehler" (sorry der freundliche vonn Hyundai war so schnell und ich hab nicht nachgefragt) (neuen Sensor bestellt - jetzt aber import von Metzger für 60 €).
Zu den Symptomen:
steht das Auto länger als 5-6 Stunden springt er nur schwer (mindestens 15 Startversuche) an oder auch garnicht (bis Batterie leer ist).
Gehe ich aber alle 3-4 Stunden raus, starte den JET, der sofort anspringt und lasse ihn ein wenig warmlaufen oder fahre ein kurzes Stück - so springt er ohne Probleme an.
Ein Fehler im Sensor? - der nur bei kälte auftritt?
Kann eine schwitzende Ventildeckeldichtung (Motoröl) dazu führen das der Steckkontakt im Zahnriemengehäuse keinen richtigen Kontakt mehr hat?
Weiß echt nicht mehr weiter und der Freundliche konnte oder wollte mir nicht weiterhelfen.
Hat jemand eine Idee?

Vielen Dank.
pulpfiction
 
Beiträge: 1
Registriert: Do 18. Okt 2012, 11:52

Re: Hyundai Trajet Bj. 2000 - Kurbelwellensensor

Beitragvon Galant » Do 18. Okt 2012, 16:45

Willkommen im Board!

Warum weisst du nicht mehr weiter?
Du hast ein Problem mit deinem Motor und den Fehlercode Kurbelwellensensor, -schöner geht es ja kaum. Also tausche das Teil aus!

Der Kurbelwellensensor kann bei allen möglichen Situationen Störungen haben. Manche setzen aus wenn sie warm sind, manche wenn es kalt wird, manche gehen irgendwann gar nicht mehr.
Der galante Galant

"Galanterie besteht darin, leere Dinge auf angenehme Weise zu sagen."
La Rochefoucauld
Benutzeravatar
Galant
Mitglied 200+
Mitglied 200+
 
Beiträge: 412
Registriert: Mi 1. Dez 2010, 20:07


Zurück zu Asiatische Hersteller

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast