Mitsubisbi Galant E30:fünfter Gang springt raus

Reparaturtipps erfragen oder über Erfahrungen, Mängel, Vorzüge und Probleme über alle asiatischen Fahrzeuge berichten.

Mitsubisbi Galant E30:fünfter Gang springt raus

Beitragvon Achim » Fr 13. Jan 2012, 14:28

Hallo,
bei meinem Mitsubishi Galant springt unter Last der fünfte Gang raus. Der Rückwärtsgang lässt sich auch nicht mehr einlegen.
Geräusche aus dem Gtriebe sind nicht vorhanden.
Hat jemand eine Idee ?
Danke vorweg.
Achim
Achim
Mitglied 30+
Mitglied 30+
 
Beiträge: 44
Registriert: Mi 1. Dez 2010, 19:16

Re: Mitsubisbi Galant E30:fünfter Gang springt raus

Beitragvon Timo » Fr 13. Jan 2012, 20:05

Hi Achim,
ich glaube der hat doch Schaltseile, oder? Ist eins verstellt?
Hast du das Schaltgestänge schon überprüft ob etwas ausgeschlagen und schön gangbar ist?
Gruss Timo

Der Motorkiller
Benutzeravatar
Timo
Mitglied 200+
Mitglied 200+
 
Beiträge: 331
Registriert: Mi 15. Dez 2010, 09:12

Re: Mitsubisbi Galant E30:fünfter Gang springt raus

Beitragvon Achim » Sa 11. Feb 2012, 21:05

So !! Problem gelöst!!
Es war die Feststellmutter für den fünften Gang. Das Teil hatte sich gelöst. Weiß der Teufel warum. Alles wieder in Position
gebracht, angezogen und gesichert, :victory:
Jetzt funktioniert alles wieder. Ich musste nur den Deckel am Getriebe für den fünften Gang abbauen und den Rest wieder in Position bringen und sichern. Materialaufwand: Etwas Dichtungspaste
Zeitaufwand: Sprechen wir nicht drüber (Na gut: Eine Stunde)

Achim
Achim
Mitglied 30+
Mitglied 30+
 
Beiträge: 44
Registriert: Mi 1. Dez 2010, 19:16


Zurück zu Asiatische Hersteller

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast