Switch to full style
Reparaturtipps erfragen oder über Erfahrungen, Mängel, Vorzüge und Probleme über Volkswagen Fahrzeuge berichten.
Antwort erstellen

Linkes Vorderrad schleift nach Reifenwechsel

Di 14. Apr 2015, 18:30

Hallo zusammen,

ich habe folgendes Problem: Nachdem ich heute die Reifen gewechselt habe, hört man vom linken Vorderreifen ein starkes Schleifgeräusch. Das Rad lässt sich auch nur sehr mühsam per Hand drehen verglichen mit den anderen drei Rädern. Dies gilt auch, wenn man den Reifen abnimmt und nur die Nabe dreht.

Beim Abmontieren des alten Reifens musste ich bei diesem Rad ziemliche Kraft aufwenden, da die Schrauben stark festgerostet waren, und habe dem Schraubenschlüssel daher ein paar ziemlich feste Tritte verpasst. Ich fürchte daher, irgendetwas verbogen zu haben.

Für Hilfe wäre ich sehr dankbar!

Re: Linkes Vorderrad schleift nach Reifenwechsel

Di 14. Apr 2015, 21:00

Hallo,
ich denke nicht, dass es mit dem Radwechsel zu tun hat sondern, dass dir erst dann aufgefallen ist, wie schwer sich die Nabe drehen lässt.

Im normalen Betrieb muss die Radaufhängen weit aus grössere Kräfte einstecken, -Bordstein hoch / runter oder nur das Bremsen oder Beschleunigen, als du es mit dem Radschlüssel kannst.
Vermutlich ist der Kolben im Bremssattel schwergängig und gibt deshalb die Bremsscheibe nicht ganz frei. Oder die Bremsklötze sitzen in der Aufnahme fest.
Ach ja, hast du die "Reifen" gewechselt oder die Räder... (Reifen sind die schwarzen Gummi Dinger, Räder sind Reifen auf Felgen) :D

Re: Linkes Vorderrad schleift nach Reifenwechsel

Di 14. Apr 2015, 21:11

Naja, man sagt ja allgemein Reifen wechseln, aber ich hab natürlich die ganzen Räder gewechselt ;-)

Ich hoffe auch, dass es nur ein Blockieren der Bremse ist, was sich jetzt besonders bemerkbar macht, und nichts, was ich beim Wechseln beschädigt habe. Mich wundert nur eben, dass das Geräusch erst jetzt auftritt. Diese Schrauben saßen echt verdammt fest...

Re: Linkes Vorderrad schleift nach Reifenwechsel

Do 16. Apr 2015, 15:56

Ich habe das Problem jetzt gefunden und behoben. Beim Abmontieren des Rades habe ich offenbar das Abdeckblech hinter der Bremsscheibe ziemlich verbogen, so dass es stark gegen die Bremsscheibe schleifte. Ich habe es nun mit einem Schraubenzieher zurückgebogen. Das Rad ist wieder gängig, das Geräusch ist verschwunden und die Bremsscheibe wird bei normaler Fahrt nicht warm, ich nehme also an, dass damit alles behoben ist. Mit meinem rabiaten Vorgehen gegen die Schrauben hatte das ganze also wohl gar nichts zu tun :lol: Zur Sicherheit lasse ich natürlich trotzdem noch mal einen Mechaniker draufschauen.

Vielen Dank für alle konstruktiven Antworten!

Re: Linkes Vorderrad schleift nach Reifenwechsel

Sa 15. Aug 2015, 08:22

Das Abdeckblech hinter der Bremsscheibe verbiegte ich damals auch immer wieder, ist halt eine Angewohnheit, wenn man es selbst macht :)
Ob Oktober oder an Ostern: Reifen wechseln macht mir keinen großen Spaß und viele andere Dinge, die es sich aus Kostengründen by Do It Yourself lohnen, auch nicht.

--
Der Link zu dem kommerziellen Anbieter wurde gelöscht und der User wird gesperrt!

Heinz Rudolf
Moderator


--


Gruß
Stefan
Antwort erstellen