Golf 2 1,6 L mkb:PN springt nicht an . Funke und benzin OK

Reparaturtipps erfragen oder über Erfahrungen, Mängel, Vorzüge und Probleme über Volkswagen Fahrzeuge berichten.

Re: Golf 2 1,6 L mkb:PN springt nicht an . Funke und benzin

Beitragvon Patrick82 » Fr 6. Apr 2012, 22:13

Patrick82 hat geschrieben:So habe das Multimeter an die Batterie gehalten und nix passierte außer dass es Funkte sobald ich mit Minus oder Plus zum Pol kam. NEIN habe nix vertauscht und JA das war richtig gestellt und gesteckt.



Habe da doch in Halbdunkeln nen fehlr gemact falsch gesteckt. :oops: :oops:

Habe alles gemesen die Zündung ist von der Werten Okay. Werde morgen den Hallgeber testen ansonsten weiß ich nix mehr
Patrick82
Mitglied 10+
Mitglied 10+
 
Beiträge: 21
Registriert: Do 1. Mär 2012, 19:40

Re: Golf 2 1,6 L mkb:PN springt nicht an . Funke und benzin

Beitragvon Patrick82 » Di 10. Apr 2012, 10:37

So gestern abend lief der Motor Papa2008 war hier ich zeigte ihn was ich meinte . Und der Magnetschalter Klack alles aus. Da sagte er da hat was gefunkt . Am GETRIEBE fester angezogen und er sprang sofort an .PEINLICH gut habe da was verpatzt beim sauber machen nicht richtig nachgezogen nur handfest . Jetzt Lief er nicht wirklich gut .



1 Zylinder Kerze schwarz

2 Zylinder Kerze Hell

3Zylinder Kerze Hell

4 Zylinder Kerze Schwarz

Sobald man gas weg nimmt will er aus gehen also Motor starten lassen und habe am Gaszug gas geben erstmal auf ca 2-3 Tausend gehalten . Und danach war das kerzen bild schon ganz anders. Jetzt Bockt er auf 900 umdrehung sehr extrem sprich sehr sehr unruhig . So als er auf 3 zylindern läuft . Werde jetzt Zündkabel tauschen . Oder sonst noch ein Tip? Zündung wird eingestellt. Kann ja mal den Verteile lösen und Leicht drehn udn schauen ob es ruhiger wird.
Patrick82
Mitglied 10+
Mitglied 10+
 
Beiträge: 21
Registriert: Do 1. Mär 2012, 19:40

Re: Golf 2 1,6 L mkb:PN springt nicht an . Funke und benzin

Beitragvon Patrick82 » Di 10. Apr 2012, 13:01

Der Motor scheint ein Kopfdichtungsschaden zu haben . Er drückt nach 30 sekunden kaltes wasser aus den Wasserbehälter und es steigt rauch aus den Wasserbehälter. Schläuche sind kalt wasserpumpe untenrum Lauwarm .
Patrick82
Mitglied 10+
Mitglied 10+
 
Beiträge: 21
Registriert: Do 1. Mär 2012, 19:40

Re: Golf 2 1,6 L mkb:PN springt nicht an . Funke und benzin

Beitragvon Polux » Di 10. Apr 2012, 20:06

Vermutlich geht es ja nicht besser...
Aber die Rechtschreibprüfung kannst Du ja wenigstens in Deinem Browser einschalten.
Polux
Mitglied 30+
Mitglied 30+
 
Beiträge: 41
Registriert: Di 12. Apr 2011, 09:54

Re: Golf 2 1,6 L mkb:PN springt nicht an . Funke und benzin

Beitragvon Patrick82 » Mi 11. Apr 2012, 16:38

Ja mache ich auch eigentlich immer. Aber bin echt genervt von der Kiste. Da vergesse ich sowas mal.

War echt nützlich deine Antwort.............
Patrick82
Mitglied 10+
Mitglied 10+
 
Beiträge: 21
Registriert: Do 1. Mär 2012, 19:40

Re: Golf 2 1,6 L mkb:PN springt nicht an . Funke und benzin

Beitragvon Schrauber » Mi 11. Apr 2012, 19:27

Patrick82 hat geschrieben:Werde jetzt Zündkabel tauschen . Oder sonst noch ein Tip?

Ziehe mal bei laufenden Motor einzeln die Zündkerzenstecker ab und stecke sie wieder drauf.
Vorsicht! Nimm eine isolierte Zange. Du kannst einen gewischt kriegen!
Der Zylinder, der den kleinsten Drehzahlabfall hat, läuft nicht richtig mit.

Patrick82 hat geschrieben:Der Motor scheint ein Kopfdichtungsschaden zu haben . Er drückt nach 30 sekunden kaltes wasser aus den Wasserbehälter

Wenn der Druck im Kühlsystem -nach ein paar mal Gasgeben- enorm steigt, kann das sein. Hast du denn wenn der Motor heiss ist, auch weissen Qualm?

Patrick82 hat geschrieben:War echt nützlich deine Antwort....

Polux hat doch recht. Es muss schon noch lesbar sein. Ausserdem können die Suchmaschinen, bei zu vielen Fehlern, nicht mehr indizieren.
Ich benutze übrigens auch immer die Rechtschreibprüfung. Man glaubt nicht, wie viele Fehler man beim schnell Schreiben macht. Eine Rechtschreibprüfung kostet nichts und ist sehr nützlich!
Der Schrauber

"Erst wenn deine Kupplung abgeraucht ist,
dein Motor geplatzt ist,
deine Bremse auf Eisen ist,
wirst du wissen, was ein einziger Schrauber wirklich wert ist!"
Benutzeravatar
Schrauber
Mitglied 200+
Mitglied 200+
 
Beiträge: 393
Registriert: Mi 8. Dez 2010, 13:57

Re: Golf 2 1,6 L mkb:PN springt nicht an . Funke und benzin

Beitragvon Patrick82 » Fr 13. Apr 2012, 20:44

Habe den Motor ausgebaut Habe noch einen hier stehen und der wird jetzt eingebaut. Samt neuer Kupplung, Motorlager usw.

Der Motor wird nicht mal warm sprich so lange laufen zu lassen ist die Hölle er rupft rum alles Klappert. So unruhig. Lagerschaden an der Wapu und noch so einige Sachen die zum Vorschein kamen.

Ja schreite es ja nicht ab das es nützlich ist...................................
Patrick82
Mitglied 10+
Mitglied 10+
 
Beiträge: 21
Registriert: Do 1. Mär 2012, 19:40

Vorherige

Zurück zu Volkswagen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste