Switch to full style
Reparaturtipps erfragen oder über Erfahrungen, Mängel, Vorzüge und Probleme über Volkswagen Fahrzeuge berichten.
Antwort erstellen

VW Polo 3, gelber Schleim am Öleinfülldeckel

Di 11. Jan 2011, 08:06

Eine Bekannte hat einen Polo 6N und gelben Schleim am Öleinfülldeckel, wenn man ihn abnimmt.
So, hat sie keine Probleme mit dem Auto, alles funktioniert gut. Jetzt hat ihr jemand gesagt, dass wahrscheinlich die Zylinderkopfdichtung kaputt ist. Vielleicht sogar irgendwo ein Riss im Motor ist.
Kann das sein?

Re: VW Polo 3, gelber Schleim am Öleinfülldeckel

Mi 12. Jan 2011, 07:08

Ist denn die gelbe Emulsion auch am Ölpeilstab und in dem Ventildeckel zu sehen?
Etwas "gelber Schleim" am Öleinfülldeckel ist normal, er endsteht durch Kondenswasser im Motor und ist kein Grund zur Beunruhigung.
Erst wenn es so aussieht, ist etwas defekt:

Bild

Re: VW Polo 3, gelber Schleim am Öleinfülldeckel

Sa 26. Mär 2011, 23:32

Tja, wenn es hinten aus dem Auspuff heraus richtig qualmt, die Wassertemperaturanzeige kräftig nach oben geht und der Öl-Deckel fies grau aussieht, dann empfehle ich einen Besuch in der Werkstatt. - Am besten in der vom Hannes!

Re: VW Polo 3, gelber Schleim am Öleinfülldeckel

Mi 30. Mär 2011, 08:08

Ben hat geschrieben:So, hat sie keine Probleme mit dem Auto, alles funktioniert gut. Jetzt hat ihr jemand gesagt, dass wahrscheinlich die Zylinderkopfdichtung kaputt ist. Vielleicht sogar irgendwo ein Riss im Motor ist.
Kann das sein?


Nein, das hat mit dem Schleim nichts zu tun. Genau wie es der Timo erklärt hat, ist ein bisschen gelber Schleim kein Problem.
Er muss allerdings mit dem Wagen schnell zum Mechaniker!
Antwort erstellen