Polo 9N / 9N3 Türverkleidung, -griff, -schloss ein/ausbauen

Reparaturtipps erfragen oder über Erfahrungen, Mängel, Vorzüge und Probleme über Volkswagen Fahrzeuge berichten.

Polo 9N / 9N3 Türverkleidung, -griff, -schloss ein/ausbauen

Beitragvon ger-man » So 20. Mär 2016, 11:43

Hallo zusammen,

diese Wochenende mußte ich die Fahrertür eines dreitürigen Polo 9N3 ersetzen. Um sie für das lackieren vorzubereiten habe ich sie in ihre montierbaren Teile zerlegt. Die Tür ist in diesem Fall ausgebaut, bei einer eingebauten Tür sind die Schritte aber identisch.

1. Fensterkurbel abziehen. Dazu den Kunststoffring unter der Kurbel wegdrücken, die Kurbel läßt sich dann einfach nach oben abziehen. Beim Einbau später darauf achten, dass der Kurbel bei hochgekurbeltem Fenster so aufgesteckt wird, dass sie in einem 45° Winkel nach vorne oben zeigt.
t01.jpg
t01.jpg (44.44 KiB) 14880-mal betrachtet


2a) Türverkleidung lösen. Vier Schrauben unten lösen.
t02.jpg
t02.jpg (46.5 KiB) 14880-mal betrachtet


2b) Dann am Türgriff innen eine Abdeckung mit einem Schraubendreher vorsichtig aufhebeln und nach vorne abziehen.
t03.jpg
t03.jpg (50.69 KiB) 14880-mal betrachtet

Zwei Schrauben lösen, die in der Armlehne ist länger.
t04.jpg
t04.jpg (53.01 KiB) 14880-mal betrachtet


3) Nach lösen der Schauben kann die Türverkleidung ausgeclipst werden. An der außenseite im unteren Bereich mit einem Kunststoffkeil etwas aufhebeln und dann mit beiden Händen von unten fassend gleichmäßig abziehen (am besten mit leichtem Ruck). Die Verkleidung kann dann nach oben ausgehängt / abgenommen werden. Sie hängt dann nur noch am Drahtseil für die Türöffnung.
t05.jpg
t05.jpg (54.28 KiB) 14880-mal betrachtet


4) Türentriegelung aus Türgriff lösen. Wer die Verkleidung unverändert wieder benutzen möchte kann den Türgriff dranlassen. Da ich die Verkleidung später nicht mehr brauche, mir aber ein paar Ersatzteile zurückbehalten will, habe ich den Türgriff und -hebel ausgebaut und zurückgelegt.
t06.jpg
t06.jpg (50.19 KiB) 14880-mal betrachtet


5) Agregateträger ausbauen. Zwölf Schrauben und eine Kunststoffschraube.
t07.jpg
t07.jpg (57.89 KiB) 14880-mal betrachtet


6a) Schließzylinder ausbauen. Dazu Kunststoffstopfen an der Türinneseite auf Zylinderhöhe öffnen.
t08.jpg
t08.jpg (37.58 KiB) 14880-mal betrachtet
ger-man
Mitglied 10+
Mitglied 10+
 
Beiträge: 22
Registriert: Sa 12. Apr 2014, 20:07

Re: Polo 9N / 9N3 Türverkleidung, -griff, -schloss ein/ausba

Beitragvon ger-man » So 20. Mär 2016, 12:01

6b) Den Türgriff außen aufziehen, halten und durch die in 6a) geschaffene Öffnung mit einem Torx 15 Schraubendreher die Schraube soweit lösen, dass der Zylinder nach außen gezogen werden kann. Die Schraube muß nicht vollständig ausgeschraubt werden. (Wenn sie innen runterfällt wäre es ggf. ziemlich aufwendig, sie wieder einzusetzen.)
t09.jpg
t09.jpg (37.13 KiB) 14879-mal betrachtet


6c) Türgriff außen abbauen. Dazu Türentriegelungsseil im Griff aushängen.
t10.jpg
t10.jpg (38.6 KiB) 14879-mal betrachtet


6d) Türgriff dann nach vorne wegklappen und abnehmen.
t11.jpg
t11.jpg (36.91 KiB) 14879-mal betrachtet


7) Fensterscheibe lösen oder ausbauen, damit der Agregateträger abgenommen werden kann. Dazu Scheibe herunterkurbeln, bis die Klemmen in den dafür vorgesehenen Sichtfenstern erreichbar sind. Zwei Schrauben lösen.
t12.jpg
t12.jpg (56.73 KiB) 14879-mal betrachtet


8) Wer die Scheibe drinnlassen möchte, muß sie jetzt nur ganz nach oben schieben und fixieren.
Zum Ausbau der Scheibe hingegen nun die innere Dichtung abnehmen. Vorsichtig von einer Seite aufhebeln, dann die Dichtung abziehen.
t13.jpg
t13.jpg (56.63 KiB) 14879-mal betrachtet


9) Scheibe vorsichtig rausziehen.
t14.jpg
t14.jpg (54.48 KiB) 14879-mal betrachtet


10) Dann noch zwei Schrauben M8 (Vielzahn!) lösen damit das Türschloss frei wird. Agregateträger kann dann herausgenommen werden.
t15.jpg
t15.jpg (53.08 KiB) 14879-mal betrachtet


11) Türinnenansicht.
t17.jpg
t17.jpg (48.71 KiB) 14879-mal betrachtet

Zusammenbau in umgekehrter Reihenfolge.

Kosten für die Tür: 104.-€ inkl. Versand.
Zeitaufwand für das zerlegen ca. eine Stunde (mit Bilder machen).
Probleme beim zerlegen: zwei Kunststoffstecker sind beim Versuch sie zu öffnen zerbrochen und müssen ersetzt werden. Keine Ahnung ob das Plastik zu alt war (12 Jahre) oder ob es zu kalt war (5°) oder ob ich zu grobmotorisch bin - oder eine beliebige Kombination daraus :wink:

Grüsse von
ger-man
ger-man
Mitglied 10+
Mitglied 10+
 
Beiträge: 22
Registriert: Sa 12. Apr 2014, 20:07

Re: Polo 9N / 9N3 Türverkleidung, -griff, -schloss ein/ausba

Beitragvon ger-man » So 20. Mär 2016, 12:05

Das verwendete Werkzeug. Torx T20, T25, Innenvielzahn M8, 10er Nuss, ein Torx T15 und ein normaler Schraubendreher, eine kleine Taschenlampe und ein breiter Kunststoffkeil.
t16.jpg
t16.jpg (43.71 KiB) 14878-mal betrachtet
ger-man
Mitglied 10+
Mitglied 10+
 
Beiträge: 22
Registriert: Sa 12. Apr 2014, 20:07

Re: Polo 9N / 9N3 Türverkleidung, -griff, -schloss ein/ausba

Beitragvon Galant » So 20. Mär 2016, 17:37

Hey "ger-man",

WOW, was für eine tolle detaillierte Reparaturanleitung!!!
Besser kann man so etwas nicht machen! :friends:
Der galante Galant

"Galanterie besteht darin, leere Dinge auf angenehme Weise zu sagen."
La Rochefoucauld
Benutzeravatar
Galant
Mitglied 200+
Mitglied 200+
 
Beiträge: 431
Registriert: Mi 1. Dez 2010, 21:07

Re: Polo 9N / 9N3 Türverkleidung, -griff, -schloss ein/ausba

Beitragvon Heinz_Rudolf » Mo 21. Mär 2016, 18:54

Eine Super Reparaturanleitung!

Die wird vielen helfen. :good:
Gruß Heinz
Mod

Bitte immer in der Überschrift den Fahrzeugtyp u. das Problem (Stichwort) angeben! Im Beitrag die Schlüsselnummern zu2 und zu3 aus dem Kfz-Schein angeben.
Eine genaue Beschreibung des Fehlers im Beitrag, erspart unnötige Nachfragen!
Benutzeravatar
Heinz_Rudolf
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 163
Registriert: So 28. Nov 2010, 00:52

Re: Polo 9N / 9N3 Türverkleidung, -griff, -schloss ein/ausba

Beitragvon E30Fan » Do 24. Mär 2016, 08:32

Mit dieser Anleitung kommt jeder klar! :i-m_so_happy:
Der BMW E30 Fan

BMW 320i, E30, EZ1989, 2,0, 95Kw, 0005/452, 300.00Km, Automatik, Klima, Bordcomputer, Servo, elektr. Fensterheber vorn
Benutzeravatar
E30Fan
Mitglied 30+
Mitglied 30+
 
Beiträge: 50
Registriert: Fr 17. Dez 2010, 18:07


Zurück zu Volkswagen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron